alle Mischlingswelpen
<< Golden Retriever

Golden-Retriever/Labrador-Retriever-Mischlingswelpen, Wurftag: 27.07.2018

Datum: 28.02.2019 | Aufrufe: 687
Golden Retriever im Bild: Mittlerweile ist mein Fell etwas dunkler geworden, trotzdem bin ich noch der Schoenste aus dem Wurf.
Farbe:
rotbraun
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Wurftag:
27.07.2018
Preis:
350 € pro Welpe
Straße:
Sechshöf 1
Ort:
88260 Argenbühl (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Brigitte Seidel
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

IcIch habe Mailo seine 12 Geschwister und seine Mama aus einer schlechten Haltung herausgeholt. Bis auf Mailo, Bärli und die Mama konnte ich alle vermitteln. Mit der Zeit wachsen einem die ‚Welpen sehr ans Herz, doch mit 71 wäre es unwahrscheinlich sie behalten zu wollen. Ich habe Angst, denn mein Gesundheitszustand ist schon lange nicht mehr der Beste, dass ich auf einen Schlag so krank werde und alle restlichen geretteten Welpen im Tierheim landen würden. Das möchte ich verhindern und suche für ihn dringend ein neues Dach über seinem schönen Rotschopf.
MAILO aus dem TUMA Tierschutz
Er wird noch ein wenig wachsen und die Größe von einem Redriver erreichen.
MAILO nun 8 Monate alt, komplett medizinisch versorgt, geschippt, entwurmt und Parasitenvorsorge durchgeführt.
MAILO wird am 20.Februar kastriert.
MAILO lebt seit Geburt bei mir. Auch seine Mutter Lisa, die bereits sterilisiert ist und seinem Bruder BÄRLI, der ebenfalls am 20. kastriert wird. Beide stehen ebenfalls zur Vermittlung an.
MAILO und seine Geschwister sind seit Geburt bei mir in Pflege.
MAILO lebt mit 13 anderen Hunden zusammen. Auch mit den Katzen gibt es keine besonderen Auffälligkeiten.
Alle von mir geretteten Welpen leben frei im Haus und Garten.
MAILO sollte bis zum Monatsende vermittelt sein. Ich sollte endlich meinen Krankenhausaufenthalt wahrnehmen.
MAILO ist etwas ängstlich und bellt gelegentlich auch mal, hört aber sofort auf, wenn er dazu aufgefordert wird. Er braucht viel Zuneigung und sollte anfangs, bis die Chemie mit der neuen Pflegestelle stimmt, nicht zu lang allein gelassen werden. Er hat ein wenig Trennungsangst, was mit gutem Training natürlich in den Griff zu bekommen ist. Er ist aber besonders anhänglich.
Alle Hunde aus dem TUMA Tierschutz werden mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350,00 Euro persönlich von mir in die Endstelle gebracht innerhalb der EU-Länder.
Wenn der Hund bereits kastriert ist, kommt zu der Schutzgebühr die Kastration dazu und beträgt je nach Größe des Hundes von 35,00 bis 55,00 Euro. Bei Transporten von mehr als 100 km, würden wir uns über eine Spende für die Fahrt freuen, denn wir retten mit den Spenden wieder weitere Welpen.
Bitte überlegen sie gut, wenn sie sich für Mailo entscheiden, sollten sie daran denken, dass er noch vieles lernen muss und bitte denken sie auch daran, dass Tiere keine Umtauschware sind, sondern Lebewesen die ich zumindest als Familienmitglieder ansehe, was ich dann auch von der Endstelle erwarte.
Sie können sich auch gerne über unsere Arbeit unter www.tuma.info erkundigen. Wir würden uns auch freuen, wenn sie sich für 5,00 Euro pro Monat als Mitglied dort über die Homepage eintragen würden.
Sie können mich auch über 0036 30 3269 398 erreichen, bitte immer wieder versuchen, denn das Netz ist sehr scglecht hier im Ort.

Lieben Gruß
Brigitte Seidel

h bin Mailo. Zusammen mit meinen Bruedern und Schwestern im Juli geboren.

Ich bin einer der gerne rumschmusen wuerde. Kann aber auch gut zu jemandem kommen der mit mir aebeiten moechte, denn ich bin sehr gelehrig. Bellen kann ich auch, doch hoere damit sofort auf wenn ich das Kommando "Lass das " bekomme.

Ich habe auch ein wenig den Rotstich in meinem Fell und auch meine Augen sind viel eindrucksvoller als die meiner anderen Fellkollegen.

Ich wuerde gerne in einem neuen Zuhause sein duerfen, damit man sich mit mir auch alleine beschaeftigt und ich zu einem gut erzogenem Hund werden darf.

Ich kann auch sofort ausreisen und bin geimpft, geschippt und habe einen EU-Pass

Ich werde gebracht mit einer Schutzgebuehr von 350 Euro, die den Transport beinhaltet und einem Schutzvertrag. Ich lebe hier mit alten Seniorenhunden und ein paar Strassenhunden nebst den ganzen Welpen auch mit Katzen bei meiner Pflegemama Brigitte Seidel. Sie hat uns aus einem vorherigen Zuhause herausgeholt und das war gut so

. Wer vielleicht an mir interessiert ist, meldet sich einfach bei ihr.

Mehr Infos bekommt ihr hier unter http://www.tuma.info/index.php/de/ und vielleicht wollt ihr uns unterstuetzen und werdet einfach Mitglied unserers Vereins.

alle Mischlingswelpen
<< Golden Retriever