alle Mischlingswelpen
Chihuahua

Chihuahua-Mischlingswelpen, Wurftag: 20.05.2020

Datum: 23.08.2020 | Aufrufe: 580
Chihuahua im Bild.
Rasse:
Farbe:
weiß
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Wurftag:
20.05.2020
Preis:
350 € pro Welpe
Straße:
Gergarten 5
Ort:
30952 Ronnenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Josephine Damsa
Telefon:
0151 12781983
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name: Aida - RESERVIERT-
Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Slowakei
Dort seit: 30.05.2020
Rasse: Chihuahua (Mischling?)
Farbe: weiß
Geburtsdatum: ca. 04.2020
Größe: ausgewachsen klein
Kastriert: nein

Aida - Zartes Hundemädchen sucht kleines Körbchen


Aida ist noch ein ganz kleines Hündchen. Viel größer wird sie aber auch als erwachsene Hündin nicht werden. Aida kann nicht verleugnen, dass in ihr ein Chihuahua steckt. Ob sie gar ausschließlich Chihuahuagene besitzt, können wir aktuell weder ausschließen noch bestätigen. Womöglich wird die Zeit es uns zeigen!
Gegenwärtig benimmt sie sich natürlich noch wie ein typischer Welpe. Sie ist fröhlich, unbedarft und tappst noch etwas ungeschickt durch die Welt.
Für die kleine Maus suchen wir das beste Zuhause! Wir wünschen uns Menschen, die sich mit dem Wesen des Chihuahuas beschäftigt haben und auch einen kleinen Hund erst nehmen können.
Wenn sie noch so leicht sein mag, auch eine Aida erkundet die Welt gerne auf ihren eigenen vier Pfoten und nicht aus der Vogelperspektive! Ihre neue Familie sollte sich bewusst sein, dass hinter dem zarten Körper ein starker Wille steckt, dass auch ein Winzling erzogen werden muss, damit aus der zuckersüßen Aida kein wildgewordener Rambo wird.
Ihre kleinen Pfoten können sie tragen. Nur mal eben eine Runde um den Block zu drehen, zählt für Aida nicht als Spaziergang. Chihuahuas benötigen Bewegung und Beschäftigung und die Bindung zu ihrem Menschen - das glitzernde Halsband hingegen tolerieren sie, aber den größeren Wert hat es dann doch wohl für den Menschen.
Bitte beachten Sie außerdem, dass Aida noch nicht ausreisen darf! Für die nötigen Impfungen ist sie noch zu jung und könnte frühestens mit ca. vier Monaten in ihr neues Zuhause ziehen.

Sie finden Aida entzückend und können ihr ein artgerechtes Leben bieten? Dann melden Sie sich bei uns!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingswelpen
Chihuahua