alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Weißer Schweizer Schäferhund >>

Weißer-Schweizer-Schäferhund/Siberian-Husky-Hündin "Layla"

Datum: 27.10.2019 | Aufrufe: 106
Weißer Schweizer Schäferhund im Bild.
Hundename:
Layla
Farbe:
weiß
Wurftag:
27.10.2019
Preis:
180 €
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Layla, Weißer Schäferhund-Husky-Mix, geb. 2010, aktive, loyale, aber auch wachsame Begleiterin

Rasse: Weißer Schäferhund-Husky-Mix
Farbe: weiß
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 2010
Geeignet für: hundeerfahrene Familie
Größe: 58 cm
Kurzbeschreibung: aktive, loyale, aber auch wachsame Begleiterin

Ausführliche Beschreibung:

Layla kam auf Druck des Jugendamtes Anfang Juli 2019 zu uns ins Tierheim. Ihre Besitzerin war mit Kind und Hund völlig überfordert. Der Hund kam nicht mehr nach draußen, machte ständig in die Wohnung. Da sie nicht in der Lage war die Zustände abzustellen, stand sie vor der Wahl Hund abgeben oder das Kind ins Heim zu bringen. So kam Layla zu uns. Für die Hündin eine Rettung! Als Layla bei uns ankam, war sie ein Bild des Jammers. Haarlos, mager, mit krustiger, juckender Haut - die Diagnose Floh- und Milbenbefall, sowie eine Futtermittelallergie.

Nun einige Wochen später hat sich Layla mit der richtigen Behandlung super erholt. Ihr Fell wächst vollständig nach. Sie ist fröhlich und aufgeweckt. Eine aktive Hündin, sehr loyal gegenüber ihren Bezugspersonen. Leider ist sie dennoch kein Hund für Anfänger, denn Layla hat so ein paar kleine "Marotten". Zum Beispiel mag sie keine Fremden, die direkt auf sie zugehen, da würde sie auch schnappen und sie kann Türen öffnen (auch Kühlschranktüren).

Gut ist, dass Layla bei uns absolut stubenrein ist, weil sie wieder regelmäßig raus kommt. Sie kann alleine bleiben (vorausgesetzt man schließt die Tür ab und sie ist nicht mit dem Kühlschrank oder anderen essbaren Dingen im Schrank allein) und sie kann mit Katzen, wenn sie diese kennengelernt hat. Mit netten großen Rüden kommt sie auch super klar. Layla ist eine sportliche Hündin und wäre für eine Familie, die ein bisschen was mit ihrem Hund unternehmen möchte absolut ideal.

Mehr Bilder von Layla und das Kontaktformular:https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=12043


Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Weißer Schweizer Schäferhund >>