alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Siberian Husky >>

Siberian-Husky-Hündin "Hazel"

aktualisiert: 13.11.2020 | Datum: 19.10.2020 | Aufrufe: 116
Siberian Husky im Bild.
Hundename:
Hazel
Farbe:
weiß
Wurftag:
01.08.2015
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Dieser Hund lebt auf einer PFLEGESTELLE in Deutschland 34431 Marsberg
Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Mit dem nachfolgenden Link kommen Sie direkt zu unserem Bewerbungsbogen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Hazel ist eine Husky Mischlings Hündin, die als Welpe aus Rumänien kam. Nun lebt sie schon einige Jahre in Deutschland, aber die lange Zeit leider in falschen Händen. Sie wurde zwar nicht schlecht behandelt, aber es ist einiges verkehrt gelaufen. Hazel zu beschreiben, ist gar nicht so einfach.

Hazel kommt mit allen Artgenossen zurecht, zeigt sich im Rudel aber als totaler Kontroletti und "Weltherrschaft an sich reißend". Dazu ist sie aber gar nicht in der Lage und dadurch ständig völlig gestresst. Sie benötigt dringend einen festen und ruhigen Partner(Mensch), an dem sie sich orientieren kann. Hazel ist die geborene Schauspielerin und unfassbar klug - bisher ist sie immer mit ihrem Verhalten durch gekommen und somit probiert sie es doch immer mal wieder, sich mit allen möglichen Tricks, aus ihr unangenehmen Situationen zu ziehen. Wie zB.mit fiepen, schreien, angedeutetes schnappen und auch gerne mal Pipi machen. Man merkt dabei ganz genau, wann Hazel tatsächlich Angst hat und wann sie bloß probiert, was geht und was nicht. Denn natürlich kommt auch manches mal der Husky-Sturkopf durch. Wir wünschen uns aus diesem Grund ein zu Hause ohne Kinder und natürlich auch nicht in der Stadt. Mit Katzen gibt es keine Probleme! Sie fährt brav im Auto mit und läuft mega gut an der Leine. Sie arbeitet gerne mit und fragt auch immer nach, ob sie alles richtig macht. Aber eben auch nur, wenn sie merkt, dass man das, was man sagt, auch so meint. Sie braucht eine feste Führung und Menschen, die die Hundesprache beherrschen und sie nicht in Grund und Boden texten. Denn sie liest genau die Körpersprache und hört eher weniger auf Worte. Bei Menschen, die sie kennt, ist sie super verschmust fremde Leute interessieren sie in der Regel nicht. Hazel ist bewegungsfreudig, aber lange nicht hyperaktiv. Schonmal etwas hibbelig und man muss sie zur Ruhe zwingen. Das klappt aber prima.

Hazel ist unser Sorgenfellchen, wir wünschen ihr so sehr, dass sie endlich das bekommt, was sie so sehr verdient - nämlich ein hundegerechtes für immer zu Hause! Wer kann und möchte der schönen Hazel das bieten?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Siberian Husky >>