alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Podenco Andaluz

Podenco-Andaluz-Hündin "Lotje"

Datum: 08.03.2020 | Aufrufe: 474
Podenco Andaluz im Bild.
Hundename:
Lotje
Farbe:
weiß
Wurftag:
01.11.2013
Preis:
350 €
Straße:
Schmiedstr. 21
Ort:
41353 Korschenbroich (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Jennifer Heß
Telefon:
02182 8339561
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Bisher hatte Lotje leider nicht viel Glück in ihrem Leben. 2 Jahre lang hat die Hündin wild um das spanische Tierheim herumgelebt, bis sie gesichert werden konnte. Doch auch in Deutschland lässt das Glück bisher auf sich warten. Nach 1 ½ Jahren musste die kleine Podi-Dame vor kurzem ihre Pflegestelle verlassen und lebt nun seit Mitte November in einer neuen Pflegestelle. Dort lebt sie mit einem Dobermannrüden zusammen, an dem sie sich gut orientiert. Lotti taut von Tag zu Tag mehr auf und hat sich dank ihrer aufmerksamen Art schnell im neuen Pflegezuhause eingelebt. Die 6-jährige Hündin zeigt sich zu Hause ruhig, ist aber auch sehr verschmust und genießt es, mit ihren Menschen zu kuscheln.

Durch ihre Neugier hat Lotje in den letzten Wochen schnell gelernt, dass Menschen immer tolle leckere Sachen in ihren Taschen haben. Daher sucht sie mittlerweile sehr schnell Kontakt auch gegenüber ihr fremden Menschen.

Ausgedehnte Spaziergänge in Wald und Feldern möchte Lotti in ihrem neuen Zuhause genauso wenig mehr missen, wie Couch und Bett.

Straßenverkehr und laute Geräusche gruseln die kleine Dame noch sehr. Hier werden Lotjes neue Besitzer Geduld und Einfühlungsvermögen haben müssen. Wir können uns jedoch gut vorstellen, dass ein bereits vorhandener Hund und oder regelmäßiges Trainieren Lotje dabei helfen werden, ihre Ängste abzulegen.

In ihrer Pflegestelle lebt Lotje nicht nur mit einem Hund zusammen, sondern begleitet ihr Pflegefrauchen zur Arbeit in einer Hundepension. Dort hat Lotje sehr viel Kontakt zu kleinen und großen Hunden jeglicher Rasse und Geschlecht, wobei sie sich gut verträglich zeigt. Ihr neues Zuhause würde sich Lotje allerdings vorzugsweise mit einem Rüden teilen wollen, da sie manchmal schon gerne „die Hosen anhaben möchte“.

Lotje wünscht sich nun ein endgültiges Zuhause, damit sie endlich richtig ankommen, sich noch mehr entfalten und ihre Lebensfreude richtig auskosten kann.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Podenco Andaluz