alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Parson Russell Terrier >>

Parson-Russell-Terrier-Hündin "Matti"

aktualisiert: 10.03.2019 | Datum: 25.02.2019 | Aufrufe: 59
Parson Russell Terrier im Bild.
Hundename:
Matti
Farbe:
Tricolor
Wurftag:
01.05.2013
Preis:
350 €
Straße:
Am Birkenberg
Ort:
37176 Nörten-Hardenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Sabine Schönert
Telefon:
0421 70896296
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Matti sucht ruhige und kompetente Menschen

Aufenthaltsort:32339 Espelkamp
Dort seit:01.08.2016
Rasse:Terrier-Mix
Farbe:Tricolor
Geburtsdatum:ca. 05.2013
Größe:30-35
Kastriert:ja

Update 04.03.19:

Matti lebt seit ca. 1 Woche bei einem Hundetrainer. Dort lernt sie, ihre Unsicherheit abzubauen und Vertrauen zu haben. Sie hat sich schnell eingelebt, schmust und kuschelt gern, verträgt sich mit anderen Hunden, solange es nicht zu hektisch wird und hat Spaß an Agility entdeckt. Tatsächlich lässt sie sich auch schon ganz vorsichtig auf den Arm nehmen, geschnappt hat sie nicht!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Matti wurde im Sommer 2016 von einem Paar adoptiert und reiste nach Bremen, wo sie seither wohnt. Die im Tierheim ängstliche Matti lebte sich gut ein, wozu auch die ältere, schon vorhandene Hündin der Familie beitrug, doch bleib Matti immer vorsichtig, unsicher und etwas schreckhaft.

Sie liebt Spaziergänge und ist, trotz Jagdtrieb, immer gut abrufbar, allerdings mag sie keine Katzen und sollte auch nicht zu Kleintieren, wie Kaninchen, Meerschweinchen o.ä.! Zuhause tobt und spielt sie gern mit Stofftieren und ihrem Ball; mit anderen Hunden, sofern sie nicht zu stürmisch sind, kommt Matti prima klar.

Matti ist sehr verschmust, genießt den Kontakt und die Streicheleinheiten, aber es schlummern immer noch Ängste in ihr. Hat sie Angst, kann es auch passieren, dass sie zuschnappt. Sie lässt sich nach wie vor nicht auf den Arm nehmen, da bekommt sie Panik, das war auch in Ungarn schon so; leider wissen wir nichts über Mattis Vorgeschichte, sie wurde einfach im Tierheim abgegeben.

Mattis Frauchen arbeitet ganztags und leider ist das Herrchen erkrankt und kann sich nicht mehr so um Matti kümmern, wie sie es braucht. Die plötzlichen Schwankungen machen ihr Angst und sie braucht doch die Routine und Sicherheit. Daher haben sich die Besitzer schweren Herzens entschieden, dass Matti in ein liebevoll- konsequentes, hundeerfahrenes Zuhause umziehen soll. Für Matti eine Katastrophe, aber es ist abzusehen, dass sich in ihrem jetzigen Zuhause einiges ändern wird und es ist sicher, dass diese Umstellungen für Matti zuviel sein wird.

Können Sie sich vorstellen, Matti diese feste Burg zu bieten? Sicherheit, Konsequenz, Erfahrung und vielleicht einen souveränen Ersthund? Dann melden Sie sich bitte bei mir.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Parson Russell Terrier >>