alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever

Labrador-Retriever-Hündin "Kinga"

Datum: 26.09.2020 | Aufrufe: 64
Labrador Retriever im Bild.
Hundename:
Kinga
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.07.2017
Preis:
340 €
Straße:
Carsten-Niebuhr-Str. 10
Ort:
27478 Cuxhaven (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Herr Sascha Lührs
Telefon:
04202 9884599
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Name: Kinga

Rasse : Labrador-Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 7/2017
Größe : ca. 51 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt

mein Name ist Kinga. Ich bin eine volljährige junge Labrador-Mischlingshündin und standesgemäß kein Hochhaus, dafür aber von kräftiger Statur. 8-) Ich habe kurzes schwarzes Fell, das von Natur aus so glänzt als sei es auf Hochglanz poliert worden und ein paar weiße Fusseln auf der Brust. Mein eines Auge ist etwas kleiner geraten als das Andere ... ob ich damit geboren wurde oder ob ich da früher mal eine Verletzung gehabt habe, das ist leider nicht bekannt. Mit meinem breiten Labbi-Schädel bin ich ein imposantes Tierchen, was körperlich wohl stimmen mag ...

... in meinem Herzen aber bin ich eher das Schoßhündchen, ganz verschmust und anhänglich ... kinderfreundlich, ausgeglichen und ruhig ... eine wundervolle Hündin, die für eine Familie wie geschaffen ist ... für eine Familie mit einer großen Futterkammer!!! ...mein Appetit ist nämlich nicht von schlechten Eltern, auch wenn das für meine Figur nicht gerade zum Vorteil ist, wie man ja sehen kann. 8-) Innerhalb meines Hunderudels benehme ich mich auch vorbildlich, bin gut mit meinen Artgenossen sozialisiert und in der Gruppe integriert.

Meine Geschichte :
Die Tierheimpfleger haben mich aus einer Tötungsstation geholt und mir damit doch noch die Chance auf ein glückliches Hundeleben ermöglicht. Deshalb kann hier aber auch niemand sagen, wie mein bisheriges Leben ausgesehen hat. Vermutlich war mein kleiner Schönheitsfehler am Auge Grund genug, um bei meiner alten Familie nicht mehr erwünscht gewesen zu sein ... :(

Was ich mir wünsche :
Trotzdem: Familie ist Trumpf (!), deshalb soll es denn jetzt unbedingt eine Neue sein, die mich aber bitte nicht wieder enttäuscht. Ich möchte einer Eurer beständigen Lebensmittelpunkte sein, ganz viel Liebe und Nähe erfahren, immer nah an MEINEN Menschen.
Hundevergnügungsprogramm gehört zu einem glücklichen Leben natürlich dazu. Auch wenn ich jetzt nicht der Langstreckenläufer bin, so wünsche ich mir doch regelmäßig vor die Tür zu kommen, meine Schnüffelnase anzuwerfen, Input zu haben und Gelegenheiten zum Spielen zu bekommen. Nur von Luft und Liebe kann ich aber auch nicht leben ... da wären wir wieder bei der begehrten Speisekammer! Klar muß ich ein paar Pfunde abnehmen, aber wenn Ihr mir so ein Diätfutter besorgen würdet, dann müsste ich vielleicht nicht die harte FDH-Tour fahren ... zumindest werde ich Euch nach allen Regeln der Kunst versuchen, das ein oder andere Extra abzuschlawinern. Ich bin gespannt wer von uns das Rennen beim Betteln gewinnt ...

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever