alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever

Labrador-Retriever-Rüde "Elmo"

Datum: 18.05.2020 | Aufrufe: 218
Labrador Retriever im Bild.
Hundename:
Elmo
Farbe:
schokoladenbraun
Wurftag:
01.02.2019
Preis:
350 €
Straße:
Gergarten 5
Ort:
30952 Ronnenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Claudia Tabe
Telefon:
0151 14466736
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Name: ELMO
Aufenthaltsort:Tierheim Slowakei, ab Ende Mai in Rödinghausen
Dort seit:01.02.2020
Rasse:Labrador-Mischling
Farbe:schokoladenbraun
Geburtsdatum:ca. 02.2019
Größe:55-60
Kastriert:bei Ausreise

Elmo, geboren im Mai 2019, kam von einem älteren Herrn zu uns. Elmo ist ein gefährlicher Hund - gefährlich wegen seiner "extrem freundlichen und neugierigen" Natur :) und wird von uns gerne "Torpedo Elmo" genannt :) Diese erstaunliche Menge an Freude, Liebe, Neugier überwältigt einen. Elmo ist superlieb, oft etwas aufdringlich, liebevoll, neugierig. Er will überall sein und auch sofort da sein :) Er will alles tun und will es sofort :) Elmo ist tolerant gegenüber Hunden und Hündinnen, aber an seinem Gehorsam arbeiten wir gemeinsam mit unserem Trainer Viktor. Elmo muss zuerst lernen, dass er alles kann, aber nicht nach seinen Regeln und seiner Stimmung :) Er ist ein wunderbarer Junge und sucht eine wirklich aktive Familie. Idealerweise eine, die bereits Erfahrung mit einem "leicht hyperaktiven" Hund hat. In dem neuen Zuhause würde er auch einen energischen Freund begrüßen, mit dem sie sich gegenseitig müde spielen können. Idealer wäre für Elmo eine Haltung mit ständigen Zugang zum Garten, damit er seinem jugendlichen Bewegungsdrang nachgehen kann. Trotzdem braucht er tägliche Spaziergänge und es wird nicht schädlich sein, wenn er seinen Kopf manchmal bei verschiedenen Aktivitäten benutzt. Unser aktiver Junghund ist sicherlich nicht als Ersthund geeignet und wir empfehlen ihn wegen seiner Energie nicht unbedingt zu kleinen Kindern. Als Welpe hatte Elmo juvenile Zellulitis, die eine Folge von Immunschwäche ist und häufig gerade auch bei Labradoren vorkommt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es gelegentlich wieder auftritt, wenn sein Immunsystem etwas geschwächt ist (weshalb er einen Fleck auf der Nase hat, der aber nicht ansteckend ist), doch das ist nicht weiters schlimm.

Haben Sie wie Elmo viel Energie, sind bewegungsfreudig und suchen einen äußerst liebevollen und treuen Hund? Dann melden Sie sich bitte bei uns für unseren Schokolabbi.

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever