alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever

Labrador-Retriever-Hündin "Galleta, ein sehr ruhige, ausgeglichene und verschmuste Hündin - sehr sozial"

Datum: 14.04.2019 | Aufrufe: 44
Labrador Retriever im Bild.
Hundename:
Galleta, ein sehr ruhige, ausgeglichene und verschmuste Hündin - sehr sozial
Farbe:
creme
Wurftag:
01.04.2015
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

*01.04.2015, weiblich, Labrador-Mix, creme, kastriert, familientauglich, mit beinden Geschlechtern verträglich sowie katzenverträglich.

Videos von Galleta

https://youtu.be/knkJzPy_9SQ
https://youtu.be/JehuVp8WTCM
https://youtu.be/bHI3rN0_eVk
https://youtu.be/kqspZEwuvN0

Galleta wurde in einem schrecklichen Zustand ins Tierheim gebracht. Sie ist nicht die erste und wir wissen leider, dass sie nicht die letzte sein wird. Deshalb können wir nur hoffen, dass zumindest für Galleta das Unglück endlich ein Ende hat.

Wir vermuten, dass sie als Wachhund auf dem Gelände gehalten wurde, wo man sie fand. Im Süden Spaniens, ohne Schatten der Sonne ausgesetzt und ohne Wasser geschweige denn Futter. All das und die Einsamkeit bricht die Hunde sowohl innerlich als auch äußerlich.


Glücklicherweise konnte man Galleta aus diesen Umständen rausholen. Sie hatte u. a. auch eine schlimme Verletzung am Augenrand, die bereits von Fliegen befallen war. Es ist soweit alles gut verheilt und lediglich eine kleine Narbe zurückgeblieben, die ihrer Schönheit aber keinen Abbruch tut.

Leider wurde bei Galleta auch festgestellt, dass sie Leishmaniose positiv ist. Das Risiko ist gerade bei den Hunden, die draußen unter solchen Bedingungen gehalten werden, traurigerweise noch mal besonders hoch. Die Behandlungen sind jedoch erfolgreich abgeschlossen und Galleta zeigt keinerlei Symptome. Zur Sicherheit sollte man die Blutwerte aber noch eine Zeit lang überprüfen.

Galletta hat dennoch all das Erlebte hinter sich gelassen und dem Menschen nichts Übel genommen. Sie ist eine sehr soziale und ruhige Hündin, genießt die Nähe zum Menschen und mag es gekuschelt zu werden.
Sie liebt es bei den Spaziergängen rumzuschnüffeln und ihr Umfeld zu erkunden. Galleta bekommt aber manchmal auch ihre „5 Minuten“ ;-) Dann tobt sie ausgelassen herum und man kann sehen, wie glücklich sie nun ist.

Mit ihren Artgenossen versteht sich Galleta ebenfalls ausnahmslos gut – egal ob Rüden oder Hündinnen. Ihre Geduld mit Artgenossen wird derzeit dabei aktuell auch gut auf die Probe gestellt. Denn sie lebt zur Zeit mit einem Hund zusammen, der sehr nervig und frustrierend sein kann. Aber Galleta hat ein ausgeglichenes Wesen und geht auch mit ihm souverän um.

Galleta hatte zwischenzeitlich sogar schon ein Zuhause gefunden. Leider war das Glück nicht auf ihrer Seite, denn der Besitzer wurde schwer krank und so kam dieser arme Schatz wieder zurück ins Tierheim. Sie ist somit aber bereits ein Zuhause und den geregelten Alltag darin gewohnt. Sie kann problemlos Auto fahren und geht auch sehr gut an der Leine. Sie lebte bei ihrem Besitzer mit 8 Katzen zusammen und kam auch mit ihnen wunderbar aus und auch mit Kindern versteht sich Galleta ebenfalls sehr gut. Mit ihrem ausgeglichenen Wesen ist sie der perfekte Familienhund.

Für die süße Galleta suchen wir eine liebe Familie, die sich die Zeit für gemeinsame Spaziergänge und Aktivitäten nimmt. Auch die Kuschelstunden sollten natürlich nicht zu kurz kommen. Liebe Kinder sind ebenfalls herzlich Willkommen. Da Galleta sehr sozial ist wäre sie auch ideal als Zweithund geeignet.

Ein ausbruchsicherer Garten um die Sonne zu genießen wäre wünschenswert.

Galleta wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever