alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever

Labrador-Retriever-Hündin "Forgoka"

aktualisiert: 11.03.2019 | Datum: 08.03.2019 | Aufrufe: 38
Labrador Retriever im Bild.
Hundename:
Forgoka
Farbe:
beige-braun
Wurftag:
01.10.2007
Preis:
220 €
Straße:
Am Birkenberg
Ort:
37176 Nörten-Hardenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Claudia Wünsche
Telefon:
0177 8802018
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Name: Forgoka
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn
Dort seit: 20.11.2018
Rasse: Labrador-Mischling
Farbe: beige-Braun
Geburtsdatum: ca. 01.10.2007
Größe: ca 50 - 55 cm
Kastriert: bei Ausreise

FORGOKA - SUCHT WARMES KÖRBCHEN FÜR IHREN LEBENSABEND

Update 26.01.2019
Forgoka ist eine ganz liebe und überhaupt nicht aufdringliche Hündin. Momentan mag sie es noch etwas ruhiger, die Gesellschaft eines Artgenossen in ihrem Zwinger findet sie noch nicht so toll. Aber an der Zusammenführung mit anderen Hunden wird im Tierheim gearbeitet. Forgoka geht sehr gern spazieren und läuft prima an der Leine.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über das bisherige Leben unserer Forgoka können wir leider nichts berichten. Wir vermuten jedoch, dass Sie aufgrund ihres Alters einfach auf die Straße gesetzt wurde. Forgoka lebte in Füzesabony schon mehrere Wochen auf der Straße in völliger Angst, denn sie wurde von den dort lebenden Menschen ständig traktiert und gejagt. Dies hat natürlich die kleine Seele der sanften, friedlichen Hündin geprägt. So zeigte sie sich auch in den ersten Tagen nach Einzug in unserem Partnertierheim völlig verängstigt und flüchtete sofort in ihre Hütte, sobald sich eine Tierheimmitarbeiterin näherte. Langsam taut sie nun aber auf und legt ihre Angst Stück für Stück ab. Die Hütte benötigt sie jetzt nicht mehr als Zufluchtsort, sie liegt nun lieber auf ihrer warmen Wolldecke. Forgoka ist ruhig, ausgeglichen, aber im Moment noch etwas vorsichtig. Zu anderen Hunden ist sie grundsätzlich freundlich, jedoch können sie kleinere Hunde durchaus nervös machen. Daher wünschen wir uns für unser Hundemädel ein ruhiges Zuhause, indem man ihr mit Liebe, Zeit und Einfühlungsvermögen zeigt, dass es auch liebe Menschen gibt und dass das Leben auch schön sein kann.

Wer mag unserer Maus noch ein paar schöne, glückliche Hundejahre schenken? Wo darf sie nun für immer bleiben? Bitte melden Sie sich schnell bei uns telefonisch oder per Mail, wir freuen uns!

Kontakt: Claudia Wünsche
Tel.: 0177/8802018 (WhatsApp-Handy)
Mail: c.wuensche@herz-fuer-ungarnhunde.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Labrador Retriever