alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Kaukasischer Schäferhund

Kaukasischer-Schäferhund/Tschechoslowakischer-Wolfshund-Hündin "Tigrotta"

Datum: 21.10.2019 | Aufrufe: 33
Kaukasischer Schäferhund im Bild.
Hundename:
Tigrotta
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.12.2018
Preis:
430 €
Straße:
Nickenicher Straße 31
Ort:
56626 Andernach (D - Rheinland-Pfalz)
Kontakt:
Herr Esther Fausten
Telefon:
0171 2974095
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Name: TIGROTTA

Rasse: Kaukasischer Schäferhund - Tschechoslowakischer Wolfshund
Alter: geboren ca. 11 oder 12/2018
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Größe: ca. 57 cm Schulterhöhe, noch im Wachstum
Gewicht: ca. 25 kg, noch im Wachstum
Verträglichkeit: mit Rüden, Hündinnen
Mittelmeercheck: Leishmaniosetest erfolgt vor Ausreise
Charakter: gesellig, umgänglich, liebenswert
Aufenthaltsort: Italien, Latina bei Rom auf einer Pflegestelle

Geschichte:
Tigrottas Mama ist ein Kaukasischer Schäferhundmischling und ihr Papa ein Tschechoslowakischer Wolfshund-Mischling. Da Tigrotta natürlich zu einem unerwünschten Wurf gehört und sie übrig blieb, hat man kurzerhand Mutter und Tochter auf die Straße gesetzt. Tigrotta hatte das große Glück in eine Pflegestelle zu kommen, die Mama brachte man in ein Lager.
Die junge Hündin zeigt sich als als umgängliches, liebenswertes und geselliges Mädchen. Natürlich ist sie bereits für ihr Alter recht groß. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass wir Tigrotta gerne in erfahrene Hände abgeben, da der Kaukase und der Tschechoslowakische Wolfshund Rasseeigenschaften mitbringen, die Anfänger bestimmt überfordern werden.
Daher bitten wir alle Interessenten sich nur für Tigrotta zu melden, wenn Sie Erfahrungen mit Herdenschutzhunden oder Schutzhunden an sich haben. Danke!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechpartnerin,
Esther Fausten
esther_fausten@gmx.de, 0171-2974095 oder
Britta Schulzeck
jeanbritt@t-online.de, 06357-989189

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Kaukasischer Schäferhund