alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Roky"

Datum: 15.11.2022 | Aufrufe: 95
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Roky
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.01.2017
Preis:
450 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

21039 Börnsen. Roky sucht ein neues Zuhause. Der hübsche Schäferhund-Mix-Rüde ist ca. 5 Jahre alt, ca. 58cm groß und wiegt ungefähr 26kg. Im Juli durfte er in sein neues Zuhause ziehen, welches er nun leider wieder verlassen muss.

Gegenüber fremden Menschen ist Roky aktuell etwas unsicher, er braucht Zeit, um neuen Menschen in seinem Umfeld zu vertrauen und sich sicher zu fühlen. Wenn er Vertrauen aufgebaut hat, ist Roky sehr verschmust und genießt die Nähe seiner Menschen sehr. Die wilden Jahre der Pubertät hat Roky hinter sich gelassen. Mit seinen Artgenossen ist Roky momentan nicht verträglich. Daher sucht er ein Zuhause ohne andere Artgenossen und auch Katzen sollten nicht im Haus sein. Er hat in seiner Vergangenheit aber immer mit vielen Hunden zusammengelebt und war stets verträglich. Daher gehen wir davon aus, dass Roky nach einer Eingewöhnungsphase z.B. an eine sichere Ersthündin gut gewöhnt werden kann. Im Haus ist Roky ein liebevoller Begleiter, er ist stubenrein, kann super alleine bleiben. Kinder sollten allerdings auch nicht mit Roky zusammen wohnen, die verunsichern ihn sehr.

Roky ist in vielen Alltagssituationen überfordert, ob Radfahrer, Menschen, Geräusche, das stresst ihn beim Spazierengehen sehr. Das zeigt er momentan mit Bellen und ziehen an der Leine. Wenn man mit Roky im Wald oder Feldern alleine unterwegs ist, ist er sehr gelassen und entspannt. Roky sucht daher sehr erfahrene Hunde, Menschen, die ihn an der Pfote nehmen und viel Sicherheit geben können. Ein ländliches, ruhiges Zuhause ist sehr wichtig für ihn.

Der Besuch einer Hundeschule ist Voraussetzung für seine Vermittlung. Zum Anfang wären Einzelstunden sehr wichtig, um ihm eine gute Hilfestellung geben zu können. Uns ist es wichtig, dass mit Roky ausschließlich mit positiver Verstärkung gearbeitet wird.


Sobald er in seinem neuen Zuhause angekommen ist, wird Roky aber bestimmt etwas Zeit brauchen, um seine neue Familie in Ruhe kennenzulernen und sich an die neue Umgebung zu gewöhnen. Dabei solltest du Roky unbedingt mit viel Geduld, Ruhe entgegenkommen und ihm die Zeit geben, die er benötigt. Nachdem ihr die Eingewöhnungsphase gemeistert habt und er gelernt hat, seinen neuen Menschen zu vertrauen, wird er ganz sicher zu einem tollen Begleiter.

Rokys neue Familie sollte sich über die charakteristischen Eigenschaften eines Schäferhundes bewusst sein, da diese Rasse zu den Hütehunden zählt und entsprechend ausgelastet werden sollte. Schäferhunde gelten als selbstsichere und kluge Hunde, die ihrer Familie gegenüber treu und anhänglich sind. Sie bestechen mit einer hohen Arbeitsbereitschaft und einem ausgeprägten „Will-to-please“. Fremden gegenüber verhält sich der Schäferhund eher neutral, greift aber ein, falls er sie als Bedrohung ansieht.

Der liebe Roky ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

https://youtu.be/MAzsc934s54
https://youtu.be/XakDTP3fZVI

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate