alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Rina"

aktualisiert: 13.11.2022 | Datum: 01.11.2022 | Aufrufe: 133
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Rina
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.01.2019
Preis:
450 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

53913 Swisttal

Die kleine Rina wurde einsam umherirrend auf den rumänischen Straßen aufgegriffen, da sich niemand für sie interessierte, nahm ihre Pflegemama sie bei sich auf.

Zunächst verbrachte die circa 3 Jahre junge und etwa 35 cm große Hündin viel Zeit unter dem Tisch, doch nach kurzer Zeit und mithilfe einiger Leckerlies, begann sie aufzutauen. Mittlerweile lässt sie sich gerne anfassen und kommt zum Kuscheln auf die Couch. Des Weiteren hat sie auch den Garten für sich entdeckt. Die Hunde in der Familie helfen ihr sehr, ihre Ängste abzulegen, weshalb im neuen Zuhause gerne ein Ersthund leben dürfte, der Rina zur Seite steht.

Das Autofahren bereitet ihr keine Probleme. Enthusiastisch springt sie an der Schleppleine mit ihren Hundekumpels über die Feldwege in der Umgebung. Besonders gerne hat Rina Schnüffelspiele, bei denen sie sich mit ihrer Nase verausgaben kann. Ihre super Spürnase nutzt sie ebenfalls gerne, um andere Tiere zu erschnüffeln. Es scheint aktuell als hätte Rina einen Jagdtrieb, weshalb im neuen Zuhause besser keine Katzen leben sollten.

Im neuen Heim wünscht Rina sich im besten Fall einen schönen Garten, in dem sie viel Zeit verbringen kann und sofern auch Kinder dort leben, wäre es schön, wenn diese schon etwas größer sind.

Da Rinas weitere Entwicklung nicht vorhersagbar ist, wäre es wünschenswert, wenn sie mit ihrer neuen Familie eine positiv verstärkende Hundeschule besuchen könnte, in der sie das Hunde-ABC gemeinsam mit ihren Hundekumpels lernen kann. Dies stärkt zudem auch die Bindung zwischen Rina und ihren neuen Menschen.

Wer verliebt sich in die kleine Hundedame und möchte sie auf ihrer Pflegestelle besuchen kommen?

Rina kann gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und entfloht mit einem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause reisen. Sie wird nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro vermittelt.

https://youtu.be/G9h6ydmj1DA
https://youtu.be/Wqe3kh98lXA

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate