alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Sarah"

Datum: 15.10.2022 | Aufrufe: 145
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Sarah
Farbe:
schwarz-weiss
Wurftag:
01.03.2021
Preis:
390 €
Ort:
68809 Neulußheim (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Fellhelden e. V.
Telefon:
0179 5155828
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

• geb. ca. März 2021
• ca. 15-20kg
• ca. 48cm
• Standort: Kardzhali/Bulgarien
• gechipt
• geimpft
• entwurmt
• kastriert
• besitzt einen EU Heimtierausweis
• Test auf MMK

Schon vor längerer Zeit wurde in Kardzhali eine Hündin - Sarah - von ihren Haltern auf der Straße ausgesetzt. So ein herzloser Umgang mit Hunden ist für echte Tierfreunde natürlich überhaupt nicht nachvollziehbar, in Bulgarien aber leider an der Tagesordnung. Hier zählt, für viele, ein Hundeleben einfach so gut wie gar nichts. Was speziell diese Situation noch schlimmer macht, ist, dass Sarah zu dieser Zeit wahrscheinlich bereits schwanger war. Ohne eine Chance, ihr bisheriges Zuhause wieder zu finden, suchte Sarah Schutz in der Nähe einer Werkstatt und brachte dort ihre Welpen zur Welt. Die Angestellten der Werkstatt hatten zumindest so viel Mitleid, dass sie die Hunde mit Essensresten fütterten. Am Ende war das aber nicht genug - alle Welpen, bis auf einen, sind im Laufe der Zeit verstorben. Nach circa 2 Monaten endete die Zeit auf der Straße für Sarah und ihre Tochter Dara endlich, als eine Anwohnerin auf die Situation aufmerksam wurde. Sie konnte die Hunde einfach nicht dort zurücklassen und nahm sie deshalb bei sich auf. Dort leben Sarah und Dara bis heute. Ihre Retterin hat sich schließlich an unser Team vor Ort gewandt und darum gebeten, dass wir die beiden in unsere Vermittlung aufnehmen, weil sie in Deutschland ein viel sichereres und schöneres Leben erwartet. Und so suchen wir nun für jeden der beiden nach einem eigenen Zuhause bei einer liebevollen Familie in Deutschland.

Sarah zeigt sich uns bisher mit einem eher ruhigeren Charakter. Im Umgang mit Menschen ist sie - besonders während der Kennenlernphase - etwas vorsichtig, aber nicht wirklich ängstlich. Sie braucht einfach nur ein bisschen länger, um mit neuen Menschen warm zu werden. Am Ende ist sie aber immer sehr freundlich und lässt sich dann auch problemlos anfassen und streicheln. Im Umgang ist Sarah absolut sozial. Das gilt nicht nur für Menschen und Hunde, sondern auch für Katzen, von denen es in ihrer Pflegestelle mehrere gibt. Sie ist noch ein Neuling in den meisten Bereichen des Hunde-1x1, wie der Großteil der Hunde in unserer Vermittlung. Sie kann schon gut an der Leine laufen, aber ansonsten hat sie noch vieles dazuzulernen. Da sehen wir in ihrem Fall aber keine größeren Schwierigkeiten, weil sie sehr aufgeweckt scheint und grundsätzlich Menschen gegenüber positiv eingestellt ist. Wichtig für Sarah - und vor allem ihre Entwicklung - ist, dass sie weiterhin nahe am Mensch leben darf und dabei viele positive Erfahrungen sammelt.

Wir wünschen uns für Sarah Menschen, die motiviert und engagiert an die Adoption und die damit verbundene Verantwortung herangehen. Sarah wird Zeit, Geduld und Liebe brauchen, besonders wenn sie gerade frisch angekommen ist. Zusätzlich braucht sie eine liebevolle und konsequente Erziehung, um sich gut zu entwickeln. Das klappt am besten mit der Hilfe einer gut geführten Hundeschule. Ein souveräner Artgenosse in ihrem neuen Zuhause würde Sarah bestimmt helfen, sich, besonders in der Eingewöhnungszeit, gut zu orientieren und das Hunde-1x1 kennenzulernen. Voraussetzen würden wir einen Ersthund aber nicht. Hundefreundliche Katzen sind auch willkommen. Kinder im neuen Zuhause müssen unbedingt Sarahs ruhigem Charakter gerecht werden und ihre Grenzen respektieren können. Ist das alles gegeben, dann wartet auf Sarah und ihre neue Familie eine schöne gemeinsame Zeit.

Du glaubst du und Sarah würdet ein tolles Team abgeben? Dann melde dich!

Sarah sucht auch noch Paten für ihre Erstversorgung! Das sind nur einmalig 40€ Spende, schreib dem Fellhelden Team gerne eine Nachricht!

Alle unsere Hunde sind Familienhunde! Alle Hunde, die wir retten, sollen in ein wundervolles und liebevolles Zuhause kommen! Sie werden nach einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 390€ abgegeben.

Weitere Bilder, Videos und Infos zu unseren Hunden und unserer Arbeit findet ihr auf: https://www.fellhelden-ev.com

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate