alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Raphi"

aktualisiert: 05.08.2022 | Datum: 31.07.2022 | Aufrufe: 24
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Raphi
Farbe:
braun
Wurftag:
01.01.2022
Preis:
405 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

52355 Düren. Raphi konnte Anfang Juli in ihre Pflegestelle reisen!

Ihre Geschichte:
Onesti, Rumänien. 8 kleine Minigeschenke als Dank für die kostenlose Kastration der Hundemama... Diese bescherte uns ein Rumäne, der vor kurzem mit seiner Hündin an unserer Kastrationskampagne im März in Onesti teilgenomnen hat. „Damit das nicht nochmal passiert“ sagte er und überreichte den Helfern vor Ort einen Karton mit den 8 kleinen Wuscheln.

Er packte seine frisch kastrierte Hündin wieder in sein Auto und fuhr mit ihr alleine wieder nach Hause. Für sie leider wahrscheinlich ein Zurück an ein Leben an der Kette, wie bei so vielen Hunden in Rumänien. Den 8 Hundebabys soll es nun besser ergehen. Ein Kleines wurde sofort von einem Tierarzt adoptiert, die anderen 7 kamen in eine Pflegestelle, um ihnen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen und sie somit eine Chance haben, zu überleben. Lavita, Chloe, Fips, Joey, JayJay, Leo und Raphi sind nun die Glücklichen, die hoffentlich bald in ihre eigene Zukunft reisen können.

Wir vermuten, dass sie eine mittlere Größe von etwa 50 cm erreichen. Aktuell sind die Welpen ca. 4 Monate alt und sie werden bereits gechipt und geimpft. Im Mai werden Sie dann ihre Köfferchen bereit haben für ihre Reise zu euch ins Glück. Raphi ist eine offene, freundliche Hündin, die in ihrer Pflegestelle sehr neugierig ist und sich auch nicht ängstlich zeigt. Sie kommt zu den Menschen und freut sich darüber, gestreichelt zu werden. Auch mit Katzen hat sie bereits Kontakt und kennt sie.

Selbstverständlich muss sie noch so einiges lernen, das Laufen an der Leine, stubenrein sein, das Hunde 1×1. Über den Besuch in einer Welpenschule/Hundeschule würden sie sich sicherlich auch sehr freuen. Sobald Raphi sich eingelebt hat, freut sie sich über ausgiebige Spaziergänge in der Natur, sowie Spieleinheiten und Kuschelstunden mit ihren Menschen.
Wie alle Hunde, und auch Menschen, kommt zudem jeder noch so süße Zwerg irgendwann in die Pubertät. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes gerne auch mal vergessen. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Hier ist es wichtig, dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge ist in dieser Phase besonders wichtig. So wird sich auch der größte Frechdachs zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln.

Der Besuch einer Hundeschule ist besonders in dieser Phase hilfreich für die Entwicklung. Dort kann sie unter Aufsicht mit Fellkumpels herumtollen, positive Erfahrungen sammeln und gemeinsam mit ihrem Menschen das Hunde-ABC trainieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Hund und Mensch.

Raphi reist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro vermittelt. Raphi bringt selbstverständlich einen EU-Heimtierausweis mit.

Wer verliebt sich in die hübsche Raphi und schenkt ihr ein liebevolles Zuhause?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate