alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Yathaya"

Datum: 01.08.2022 | Aufrufe: 61
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Yathaya
Farbe:
weiß-schwarz-braun
Wurftag:
01.12.2021
Preis:
405 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

39291 Lüttgenziatz. Yathaya konnte Anfang Juli in eine Pension reisen und freut sich dort auf deinen Besuch. Sie ist eine kleine, aufgeweckte Persönlichkeit, die voller Lebensfreude und Tatendrang ist. Die hübsche Yathaya lebt in der Pension zusammen mit ihrer schönen Schwester Magali, die auch noch auf der Suche nach ihren eigenen Menschen ist.

Ursprünglich kommt Yathaya aus dem öffentlichen Shelter in Bistrita, Rumänien. Yathaya - die Schöne und Schüchterne! Die Schwester von Merle, Moonshine und der ganzen Bande war im Shelter noch etwas zurückhaltend. In der Pension zeigt sie sich aber von ihrer offenen und lustigen Seite. Sie hat Hummeln im Hintern und ist eine kleine freche Maus, wenn es darum geht, Leckerlies zu stibizen oder ihre Schwester zu ärgern.

Die junge Hündin ist ca. 5 - 6 Monate alt und wird vermutlich eine schöne mittlere Größe von 50-55cm erreichen. Yathaya wünscht sich ein Zuhause, in dem sie ihre Jugend nachholen kann und alles lernen darf, was man als Hund so wissen muss. Sie ist eine aktive Hündin, die sich über schöne Spaziergänge freut und körperlich und geistig ausgelastet werden möchte.

Wie alle Hunde, und auch Menschen, kommt zudem jeder noch so su ße Zwerg irgendwann in die Pubertät. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes gerne auch mal vergessen. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Hier ist es wichtig, dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge ist in dieser Phase besonders wichtig. So wird sich auch der größte Frechdachs zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln.

Der Besuch einer Hundeschule ist besonders in dieser Phase hilfreich für die Entwicklung. Dort kann sie unter Aufsicht mit Fellkumpels herumtollen, positive Erfahrungen sammeln und gemeinsam mit ihrem Menschen das Hunde-ABC trainieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Hund und Mensch.

Yathaya kann entwurmt, gechipt, geimpft und entfloht in ihre neue Familie umziehen. Sie besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro und nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate