alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Opal"

Datum: 31.10.2022 | Aufrufe: 242
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Opal
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.12.2020
Preis:
450 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

84028 Landshut. Opal konnte Mitte Januar in seine Pflegestelle in Landshut reisen und sucht von dort aus seine eigene Familie. Unser schöner Opal kam als ungeschliffener Diamant. Zunächst noch sehr schüchtern und verängstigt, hat er sich bereits super entwickelt und ist jetzt bereit, in die große weite Welt durchzustarten. Wer verliebt sich nun in dieses Schmuckstück?

Opal hat in der kurzen Zeit sehr viel gelernt. Er orientiert sich dabei immer sehr an dem Ersthund, mit dem er sich super versteht. Auch mit anderen Hunden ist er verträglich, nur manchmal etwas stürmisch und auch unsicher. Opal ist sehr schlau und lernt extrem schnell und gerne. Er würde sich sehr über Kopf- und Nasen-Arbeit freuen, um auch geistig ausgelastet zu werden. Auch mag er sehr gerne Leckerlies, was die Arbeit im Training immer sehr vereinfacht. Er kann bereits einige Kommandos, wie Sitz, Platz, Bleib, Handtouch und einige mehr. Etwas ältere Kinder, ab 10 Jahren, kennt er bereits und kommt gut mit ihnen klar. Opal hat ein sehr freundliches und verspieltes Wesen und an der Leine läuft er auch sehr gut. Ursprünglich kommt Opal aus Bistrita, Rumänien. Dort sass er einige Monate zusammengekauert im Zwinger des öffentlichen Shelters, voller Angst und Unsicherheit.

Die schwarze Schönheit ist ca. 1,5-2 Jahre alt, ca. 50-55 cm groß und befindet sich noch in der Pubertät. Es werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes gerne auch mal vergessen. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Hier ist es wichtig, dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge ist in dieser Phase besonders wichtig. So wird sich auch der größte Frechdachs zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln.

Der Besuch einer Hundeschule ist besonders in dieser Phase hilfreich für die Entwicklung. Dort kann er unter Aufsicht mit Fellkumpels herumtollen, positive Erfahrungen sammeln und gemeinsam mit seinem Menschen das Hunde-ABC trainieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Hund und Mensch.

Für Opal suchen wir hundeerfahrene Menschen, die einen aktiven jungen Hund suchen, für gemeinsame Aktivitäten. Er würde sich sehr über ein ländliches und ruhiges Umfeld freuen und einen Garten findet er super, in dem er in der Sonne liegen kann und herumtollen, wenn er seine 5 Minuten hat :)

Er ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und darf nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in sein neues Zuhause ziehen.

Kannst du diesem schönen Black Beauty widerstehen? Opal freut sich schon sehr auf deinen Anruf.

https://youtu.be/0Iu9AnaXZ7w
https://youtu.be/e-DqUCCdOSU

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate