alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Skollen ist generell ein lieber, verschmuster Kerl, der die Welt erkunden möchte"

Datum: 20.09.2022 | Aufrufe: 217
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Skollen ist generell ein lieber, verschmuster Kerl, der die Welt erkunden möchte
Farbe:
dreifarbig
Wurftag:
05.02.2022
Preis:
370 €
Straße:
Greßhügel 2, Pfändhausen
Ort:
97456 Dittelbrunn OT Pfändhausen (D - Bayern)
Kontakt:
Herr Hofmann Christian
Telefon:
09738 1217
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: 4 Monate (Februar 2022 geboren)
Schulterhöhe: 37 cm, 9 kg
Kastriert: noch nicht
Katzenverträglich: kann bei bedarf getestet werden
Aufenthaltsort: Rumänien
Bitte beachten sie, dass Tierschutzhunde evtl. schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Für zusätzliche Sicherheit vermitteln wir deshalb die Hunde nur mit Sicherheitsgeschirr!
Skollen ist ein junger, hübscher, verspielter und liebevoller Kerl, der schnell alle Herzen erobert. Er sucht ein Zuhause, wo er geliebt und mit Geduld und mit Fürsorge durch den Alltag begleitet wird.
Er wurde von einem Volontär neben einem Waldrand gefunden. Weit und breit war keine Spur von einer Mutter oder Geschwister zu sehen, es war klar dass er da ausgesetzt wurde, ohne jede Chance zu überleben.
Skollen ist generell sehr freundlich gegenüber Menschen, egal ob es sich um alte Freunde handelt oder um Personen, die er während seinen Spaziergängen trifft. Er freut sich, wenn man ihm Aufmerksamkeit schenkt und ist besonders glücklich, wenn er Streicheleinheiten bekommt. Er ist ein kleiner, glücklicher Welpe, für den Menschen ein Grund zur Freude darstellen. Zu anderen Hunden ist er ebenfalls freundlich, auch wenn er sich anfangs etwas schüchtern oder unsicher zeigt. Sobald er sie jedoch beschnuppert hat, wirkt er gelassener und gleichzeitig sehr verspielt.
Bei seiner Pflegefamilie teilt er die Wohnung mit anderen Fellnasen (eine Hündin und zwei Hasen). Er verträgt sich sehr gut mit allen dreien. Ein Zuhause, wo bereits andere Fellnasen wohnen, ist für Skollen nicht ausgeschlossen vorausgesetzt seine zukünftige Familie ist hundeerfahren und steuert geduldig die Anpassungsphase.
Im Haus zeigt er sich meistens verspielt und ab und zu kann es vorkommen, dass er Hausschuhe oder sonstige Gegenstände, die für ihn interessant wirken, anknabbert. Es ist ganz normal, dass Welpen und Hunde Gegenstände an kauen, während sie die Welt erkunden. Seine Pflegefamilie beaufsichtigt ihn im Haus, denn manchmal kommt ihm sogar das Futter seiner Hasenkumpel sehr interessant vor. Seine Pflegemama hat bemerkt, dass ihm gekochte Mahlzeiten (natürlich für Hunde geeignet) viel besser schmecken als Trockenfutter. Wenn er gerade das Futter der Hasen nicht stiehlt, dann spielt er mit seinen Plüschtieren oder schläft entweder in seiner Hundebox oder auf sein Bettchen. Wenn er die Nähe seiner Pflegemama sucht, legt er sich neben ihr auf dem Bett und träumt dahin.
Er kann für kurze Zeit auch allein gelassen werden, denn seine Pflegemama studiert, darum ist er täglich 4-5 alleine (zusammen mit seiner Hundefreundin) wenn er jedoch allzu lange allein ist, wird er anfangen zu bellen. Damit seine Trennungsangst niedrig blieb, hilft meistens vor dem Alleinlassen eine heftige Runde Gassi, damit er Energieüberschuss abbauen kann. Außerdem hilft es sehr, wenn man die Zeit, in der er allein gelassen wird, schrittweise verlängert.
Skollen ist halbwegs stubenrein, vorausgesetzt er geht regelmäßig Gassi. Ab und zu kann es zu kleinen Unfällen kommen, wenn er sehr enthusiastisch spielt oder wenn er das Gassigehen kaum erwarten kann. In seinem Alter hat er bereits so vieles gemeistert; dieses Kapitel wird er ebenfalls 100% meistern. Er hat sich gut am Apartmentleben angepasst, aber ein Zuhause mit einem Garten klingt auch nicht schlecht!
Seine Spaziergänge liebt er über alles! Er hat sich mit der Leine und mit dem Hundegeschirr angefreundet und genießt seine Runden in der Nachbarschaft. Seinen Energieüberschuss wird er meistens durch tägliches Gassigehen los und durch Aktivitäten, die ihn mental stimulieren, z.B. an Kauknochen oder Hundespielzeug Knabbern! Hundepuzzles wären höchstwahrscheinlich auch etwas für ihn! Er ist sehr lernfähig und würde sich sehr freuen, wenn ihm seine zukünftige Familie neue, interessante Sachen beibringen könnte. Er reagiert meistens auf seinen Namen und kommt, wenn man ihn ruft außer er spürt interessante Gerüche im Gras. Er kennt mehrere Kommandos wie z.B.: Sitz, Komm, Heraus!
Autofahrten sind ihm nicht fremd! Er hat sich oft reisekrank gezeigt und musste sich übergeben, aber mit etwas Übung und Geduld wird er bald auch diese Herausforderung meistern. Futter sollte man ihm vor der Fahrt nicht anbieten.
Skollen ist generell ein lieber, verschmuster Kerl, der die Welt erkunden möchte und ein Zuhause sucht, wo er aufblühen und alt werden darf. Er hat sehr viel Liebe und Treue anzubieten und würde sich nichts sehnlicher wünschen als eine liebevolle, geduldige und verantwortungsvolle Familie zu finden. Kannst du ihm eine Chance bieten?
Ein paar Videos mit ihm
https://www.youtube.com/watch?v=NyFwvhKJocY
https://www.youtube.com/shorts/iEE0bX0Klo8
Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de
https://www.facebook.com/grenzenlose.notfelle.ev

alle Mischlingshunde ab 6 Monate