alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Prinz"

Datum: 12.11.2022 | Aufrufe: 347
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Prinz
Farbe:
schwarz
Wurftag:
23.08.2015
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Rasse: Retriever-Mix
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 23.8.2015
Geeignet für: sehr hundeerfahrene Menschen mit Grundstück
Größe: 60 cm
Kurzbeschreibung: Prinz sucht Paten!

Ausführliche Beschreibung:

Leider ist unser Prinz wieder im Tierheim zurück. Nach 1,5 Jahren hat seine Familie aufgegeben und Prinz aufgrund seiner Verhaltensweise wieder an uns zurück gegeben. Prinz ist eben nicht kompatibel mit fremden Menschen und verteidigt Ressource Futter sehr stark.

Prinz hat bereits die Hölle erlebt und ist nur knapp mit dem Leben davon gekommen. Die ersten Lebensjahre hauste er in einem winzig kleinen Zwinger alleine mitten auf einem Feld. Nachdem das Amt die Haltung untersagte, wurde Prinz mit in eine Wohnung genommen. Was dort mit ihm passiert ist, konnten wir nur anhand seines Zustandes rekonstruieren. Als Prinz bei uns damals (2019) ankam (nachdem das Amt die endgültige Einweisung ins Tierheim anordnete), wog er nur noch 21kg (mindestens 10kg zu wenig) und konnte kaum noch laufen. Immer wieder knickten seine Hinterbeine weg, aufgrund der fehlenden Muskulatur. Er stank erbärmlich nach Fäkalien. Aber nicht nur sein körperlicher Zustand war eine Katastrophe. Prinz Seele hat schrecklich gelitten. Misstrauen, Angst und Verzweiflung schlugen uns entgegen.

In der Zeit bei uns im Tierheim taute Prinz auf und begann sich an die Hundepfleger zu binden. Er zeigt sich als sehr lernwilliger, aktiver und treuer Hund. Der allerdings aufgrund der früheren Haltung einige mentale "Baustellen" hat. Prinz kann und befolgt inzwischen sämtliche Grundkommandos. Er ist gerne in der Natur unterwegs und sowieso gerne draußen. Auch bewacht er gerne sein Areal.

Womit Prinz nicht umgehen kann, sind fremde Menschen, die ihm zu Nahe kommen. Er muss daher immer mit Maulkorb außerhalb seines Grundstücks geführt werden. Prinz würde sofort beißen, wenn Fremde ihm zu Nahe kommen. Und Prinz hat ein mächtiges Thema mit Futter. Zur Fütterung muss er separiert werden.

Prinz ist gerne draußen und fühlt sich eingesperrt im Haus nicht wohl.

Prinz ist wahrscheinlich aufgrund seiner Verhaltensweisen nicht mehr vermittelbar. Wir wünschen uns daher liebe Menschen für ihn, die seine Patenschaft übernehmen.


Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=20463

Schutzgebühr auf Anfrage

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

https://www.facebook.com/tierschutzligadorf

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate