alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Rosi"

Datum: 28.06.2022 | Aufrufe: 215
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Rosi
Farbe:
schwarz
Wurftag:
23.07.2007
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Rasse: Pinscher-Mix
Farbe: schwarz, graues Gesicht
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 23.04.2007
Geeignet für: ruhiges, geduldiges Zuhause mit Garten
Größe: 39 cm
Kurzbeschreibung: schüchternes, ruhiges Hundemädchen wünscht sich erstes richtiges Zuhause im Leben

Ausführliche Beschreibung:

Fast 14 Jahre ihres Lebens verbrachte die kleine Hundeomi Rosi eingesperrt in einem Zwinger im polnischen Tierheim. 14 Jahre ohne Zuwendung, ohne regelmäßigen Auslauf, ständig auf Beton, im Winter in der Kälte und Nässe draußen, nie Wiese, nie spazieren gehen. Unglaublich wie dieses zarte Hundemädchen das überstanden hat.

Rosi schaut jetzt immer sehr ungläubig drein. Sie ist noch etwas überfordert mit der neuen Situation und den vielen Eindrücken, die jetzt auf sie einstürmen. Zuwendung, Streicheleinheiten, erste kleine Spaziergänge, auf der Wiese schnüffeln, Waldboden... Und Rosi macht das so toll, sie nimmt ihr neues Leben dankbar an. Besonders ihr weiches Körbchen im warmen Zimmer. Natürlich ist sie noch nicht immer stubenrein und auch ist sie häufig unsicher und zögerlich im Laufen, wenn es ihr zuviel wird. Doch Rosi ist super lieb und so dankbar über jedes gute Wort. Langsam baut sie Vertrauen zu den Tierpflegern auf und weicht nicht mehr aus, sondern kommt schon neugierig angelaufen und folgt sogar bereits kurze Strecken.

Rosi braucht nun geduldige, ruhige Menschen, die ihr alle Zeit der Welt lassen. Sie braucht Menschen mit Haus und eingezäunten Garten, mit netten, ruhigen Hunden als Gesellschaft, denn Rosi war immer unter Hunden und nie ohne Artgenossen.

Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=20236

Schutzgebühr auf Anfrage

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

https://www.facebook.com/tierschutzligadorf

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate