alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Esma"

Datum: 08.06.2022 | Aufrufe: 269
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Esma
Farbe:
-
Wurftag:
01.09.2017
Preis:
405 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

56321 Rhens. Nach über zwei Jahren durfte Esma endlich dem Shelter entfliehen und nun zeigt sie allen, wie toll sie ist! Esma hat sich in ihrer Pflegestelle bereits super eingelebt und ins bestehende Rudel integriert. Sie hat ihre anfänglichen umzugsbedingten Unsicherheiten so gut wie abgelegt und folgt ihrer Pflegemama auf Schritt und Tritt. Esma weiß, dass sie ihr den ersten Schritt in ein schöneres Leben als das im Shelter ermöglicht hat und dankt ihr das jeden Tag. Die Kerbe in ihrem Ohr ist ihr unverkennbares Erkennungsmerkmal und stammt aus den harten Zeiten im Shelter-Alltag.

Mit ihren ca. 4 Jahren ist sie gerade im besten Alter. Die Pubertät hat sie bereits schon hinter sich gelassen und doch ist sie neugierig und aufgeschlossen, die Welt zu entdecken. Sie ist ca. 60 cm groß und gehört somit zu den größeren Hunden. Nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase wäre der Besuch einer Hundeschule toll, um mit anderen Fellkumpels herumtollen zu können und um gemeinsam mit ihren Menschen das Hunde 1×1 zu erlernen. Das macht besonders Esma Spaß und hilft, das Band zwischen Mensch und Hund zu stärken.

Mit Esma bekommt man eine absolut loyale und treue Begleiterin. Sie fordert ihre Streicheleinheiten konsequent ein. Fühlt sie sich unsicher oder alleine, heult sie auch schon mal wie ein Wolf, so berichtet die Pflegemama. Das sollte die künftige Familie bedenken. Auch liebt es Esma draußen zu sein, das ist vermutlich ihrer langen Zeit im Shelter geschuldet. Ein Haus mit Garten oder ein Hof, wo sie umzäunt sich draußen aufhalten darf, wäre für Esma vermutlich ein Paradies. Der Familienanschluss ist aber ein absolutes Muss, denn den braucht Esma ebenso sehr.

Wir würden uns für Esma eine liebevolle, empathische und geduldige Familie wünschen. Ein Anfängerhund ist Esma nicht. Kinder sollten schon größer sein.

Esma zieht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause. Sie besitzt einen eigenen EU-Heimtierausweis und nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro kann sie vermittelt werden.

Wer schenkt unserer lieben Esma das für-immer-Körbchen, das sie doch so sehr verdient hat?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate