alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Fuchur, Glückshund sucht sein unendliches Zuhause"

Datum: 14.01.2022 | Aufrufe: 30
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Fuchur, Glückshund sucht sein unendliches Zuhause
Farbe:
weiß, hellbraun
Wurftag:
20.03.2020
Preis:
200 €
Straße:
Maichinger Straße 44
Ort:
25767 Albersdorf (D - Schleswig-Holstein)
Kontakt:
Frau Theresa Wenglikowski
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Fuchur - Mioritic-Mix- ein ganz verkuschelter, umgänglicher und noch etwas ungestümer, freundlicher Junghund auf 3 Beinen. Das vierte musste nach einem schrecklichen Unfall amputiert werden, aber alle Wunden sind verheilt und er kommt gut damit zurecht.

Er wurde abgegeben, weil er zuviel gefressen hat .... , aber gut 65 cm Körperhöhe müssen ja auch satt werden.

Er hat sich gut eingelebt und ist in dem vorhandenen Rudel voll integriert. Er ist leinenführig, aber nicht abrufbar. Er mag Hunde, egal ob Rüde oder Hündin, klein oder groß. Er bindet sich stark an sein Rudel und vor allem seine Pflegemama. Zu fremden Menschen und Hunden, die zu Besuch kommen, ist er freundlich und zeigt keinerlei territoriales Verhalten.

Er liebt es zu kuscheln und betüttelt zu werden. Die Bürste fand er am Anfang nicht so toll, inzwischen läßt er sich aber problemlos kämmen. Der große Vorteil seines Wuschelfells ist, dass er überhaupt nicht haart.

Er hat einen sehr feinen Charakter, ist loyal und beschützt die Seinen. Er hat Jagdtrieb, aber daran kann gearbeitet werden. Hundeerfahrene Katzen werden sogar zum Spielen aufgefordert.

Kühe, Schafe und Pferde kennt er, Begegnungen sind immer stressfrei. Er ist natürlich stubenrein und kann auch alleine bleiben.

Er wünscht sich ein eher ruhigeres Zuhause, möglichst ebenerdig und mit eingezäuntem Garten, liebevolle und konsequente Menschen, einen Platz auf dem Sofa und vielleicht auch einen 4-beinigen und spielfreudigen Kumpel.

Bei Interesse bitte melden unter Angabe deiner Telefonnummer und E-Mail-Adresse, damit die Pflegestelle in 25767 Albersdorf zurückrufen kann.

alle Mischlingshunde ab 6 Monate