alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Nasfa"

Datum: 23.09.2022 | Aufrufe: 180
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Nasfa
Farbe:
grau-braun
Wurftag:
01.01.2013
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Rasse: Deutscher Schäferhund
Farbe: grau-braun
Geschlecht: weiblich / kastriert
Geboren: 2013
Geeignet für: hundeerfahrene Familie mit Haus und Grundstück
Größe: 58 cm
Kurzbeschreibung: sportliche, aktive Schäferhündin sucht Platz mit Garten

Ausführliche Beschreibung:

Nasfa übernahmen wir aus unserem Partnertierheim im Ungarn, dort war die Schäferhündin in einem sehr schlechten Zustand, fast verhungert und quasi komplett haarlos als Fundhund eingeliefert worden.

Die liebe, quirlige Schäferhündin musste bereits viel erleben, aufgrund eines Milbenbefalls fielen ihre Haare aus, auch die Ohren waren stark entzündet. So langsam erholt sie sich bei uns, ihr Fell wächst nach und ihre Ohrenentzündung ist im Griff. Sie ist fit für ihre eigene Familie.

Nasfa ist gegenüber Menschen freundlich und aufgeregt gestimmt, die langen Behandlungen ließ sie gut über sich ergehen.

Im häuslichen Bereich zeigt sie sich ruhig, schläft im Körbchen und ist stubenrein, draußen hingegen dreht Nasfa richtig auf. Spielzeug und andere Tiere wecken ihr Beutefangverhalten, dies sollte man nicht weiterhin fördern und angemessen unterbinden. Mit Rüden ist sie bei Sympathie verträglich. Nasfa gehört nicht zum alten Eisen, ist sportlich und lernwillig. Die körperliche und vor allem geistige Auslastung stehen bei ihr an erster Stelle, der Besuch einer Hundeschule wird empfohlen.

Nasfa sollte als Einzelhund auf Haus und Hof ziehen, Kinder sollten besser nicht im Haushalt leben.


Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=19848


Schutzgebühr: auf Anfrage

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate