alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Giaco"

Datum: 25.01.2022 | Aufrufe: 46
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Giaco
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.01.2008
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

27232 Sulingen. Giaco konnte im November in seine Pflegestelle reisen!

Für Giaco wünschen wir uns eine besonders geduldige und empathische Familie, die unseren Senior noch ein paar entspannte Jahre schenken kann. Er wird auf ca. 13 Jahre geschätzt und kommt ursprünglich aus Baia Mare. Mit ca. 35 cm gehört er zu den kleinen Hunden. Lassen wir ihn einen Teil seiner Geschichte erzählen:

Hallo, hier ist Giaco. Ich hatte großes Glück und konnte vor dem kalten Winter ausreisen und habe einen Platz in einer ganz lieben Pflegefamilie bekommen. Die Reise war sehr anstrengend und ich musste erst einmal ganz viel schlafen. In meiner Pflegefamilie leben noch vier weitere Hunde, die ich nach meiner Erholung kennen lernen durfte. Ich komme sehr gut mit ihnen zu recht und ich glaube, dass die mich auch ganz nett finden.

Die Menschen schwärmen immer ganz viel von mir. Sie sagen, dass ich ganz viel durchgemacht haben muss und trotzdem so lieb und Menschenbezogen bin. Da ich blind bin, kommunizieren die Menschen über Schnalzgeräusche mit mir. Ich komme aber sehr gut mit meiner Blindheit zurecht. Wenn ich die Umgebung kennen gelernt habe, komme ich auch gut zurecht. Auf ganz glatte Böden möchte ich nicht gehen, da fühle ich mich nicht sicher drauf. Aber vielleicht lerne ich das auch noch.

In der ersten Woche meiner Ankunft musste ich mit einem Husten zur Tierärztin. Leider hat sie festgestellt, dass ich einen alten Beckenbruch habe und dieser falsch zusammengewachsen ist. Daher sollte es in meinem neuen zu Hause auch nicht hektisch zugehen, damit ich nicht ausversehen umgerannt werde. Ein Ersthund würde mir sehr gut helfen.

Jetzt noch ein paar Informationen vom Verein über mich:

Giaco ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Außerdem hat er kupierte Ohren. Aufgrund des Beckenbruchs benötigt er eine Schmerztherapie. Im neuen zu Hause sollten keine Treppen sein und ein Garten wäre perfekt.

Er wird nach positiver Vorkontrolle auf einen Gnadenplatz vermittelt.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate