alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Lustiger Flapjack sucht seine Familie"

aktualisiert: 23.01.2022 | Datum: 02.01.2022 | Aufrufe: 92
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Lustiger Flapjack sucht seine Familie
Farbe:
schwarz
Wurftag:
06.02.2021
Preis:
350 €
Straße:
Greßhügel 2, Pfändhausen
Ort:
97456 Dittelbrunn OT Pfändhausen (D - Bayern)
Kontakt:
Herr Hofmann Christian
Telefon:
09738 1217
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter: vermutlich Februar 2021 geboren
Schulterhöhe: 34 cm und 8 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: bedingt

Aufenthaltsort: Rumänien

Bitte beachten sie, dass Tierschutzhunde evtl. schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Für zusätzliche Sicherheit vermitteln wir deshalb die Hunde nur mit Sicherheitsgeschirr!

Flapjack ist ein verspielter, energischer, junger Kerl, der eine Familie sucht, die ihm Einiges beibringen kann. Er liebt das Leben, er mag Menschen und spielt unermüdlich; besonders gern hat er sein Plüschtier, den Herrn Fuchs. Streicheleinheiten und Schmusen gehören natürlich auch zu seinen Lieblingsaktivitäten.
Er hatte eine Familie, die leider nicht auf ihn gesorgt hat. Er wanderte unbeaufsichtigt auf der Straße, wo er von einem Auto überfahren wurde. Sein rechtes Hinterbein wurde verletzt. Er wurde glücklicherweise von Kollegen, die bei einer Veterinär-Klinik arbeiten gefunden. Seine Familie wurde kontaktiert, aber sie weigerte sich ihn wieder aufzunehmen. Flapjack war nun allein und musste eine schwere Operation durchmachen. Man wusste nicht genau, ob sein Bein gerettet werden kann.
Heute ist Flapjack 100% auf den Beinen, auf allen vieren! Die Operation war erfolgreich und er kann nun glücklich hin und her toben. Inzwischen hat er auch eine Pflegefamilie, die auf ihn liebevoll sorgt. Was er aber dringend braucht ist seine eigene Familie, ein Zuhause, wo er ein echtes Familienmitglied sein darf.
Seine verspielte, dynamische Art kommt draußen zur Geltung. Er findet Spaß an seiner Umgebung und bringt auch gerne Souvenirs nach Hause, z.B.: Zweige, Tannenzapfen. Im Haus spielt er auch gern, besonders mit seinem Plüschtier und mit Bällen.
Er ist stubenrein und kann auch allein im Haus gelassen werden für ein paar Stunden. Er verhält sich ruhig, wenn er allein Zuhause ist. Damit die Chancen Trennungsangst zu entwickeln weiterhin niedrig bleiben, immer am besten vor dem Alleinlassen eine Runde Gassigehen, um ein wenig Energieüberschuss loszuwerden!
Flapjack und seine Pflegemama haben zwar kein Auto, fahren aber oft mit dem Stadtbus. Die Fahrten toleriert er gut. Noch zeigt er sich ein wenig besorgt beim Einstieg, steigt aber trotzdem ein und verhält sich neugierig gegenüber den Menschen im Bus. Mit dem Auto ist er nicht oft unterwegs, die paar Male, wo er gefahren ist, hat er aber gut vertragen.
Er reagiert auf seinen Namen und kommt, wenn man ihn ruft. Nun will ihm seine Pflegefamilie lehren vor dem Essen brav zu sitzen und zu warten.
Flapjack ist ein lustiger Teenager, der das Leben noch neugierig erforscht und kennenlernt. Er braucht eine geduldige Familie, die bereit ist, ihm neue Sachen beizubringen, ihm neue Situationen vorzustellen und die ihm auch geduldig beibringt, was erlaubt und was unerlaubt ist. Bei seiner Pflegestelle soll er noch lernen, dass der Staubsauger und große, schwarze Müllsäcke keine Monster sind. Baden ist nicht unbedingt seine Lieblingsbeschäftigung, aber mit Geduld lernt er noch, dass Baden eigentlich entspannend sein kann.
Er ist an der Leine und am Hundegeschirr gewohnt und geht öfters am Tag spazieren mit seiner Pflegemutter. Da er ein hohes Energieniveau hat, braucht er täglich mehrere Spaziergänge /mindestens 1-2 Stunden Bewegung. Er freut sich riesig, wenn er den Hundepark besuchen darf, wo er oft mit anderen Hunden spielt. Wenn er andere Hunde sieht während dem Spaziergang, zieht er an der Leine und gelegentlich bellt er auch, da er sehr ungeduldig ist den anderen Hund kennenzulernen. Er muss noch lernen seine Energie zu zähmen und unaufdringlicher, gelassener andere Hunde zu treffen.
Seine allzu energische Art kann vielleicht für scheuere Hunde überwältigend sein, deswegen sollte seine zukünftige Familie darauf achten, dass Flapjack immer schön die Intimsphäre anderer respektiert.
Menschen gegenüber ist er freundlich. Kinder hat er gern und zeigt sich ihnen gegenüber offen.
Beim Spaziergang bellt er, wenn er Katzen draußen sieht. Sie sind in seiner Vorstellung Spielkumpel oder sogar Spielzeug. Seine dynamische Art ist nicht etwas, was eine normale Katze tolerieren würde. Ein Zuhause, wo bereits Katzen wohnen, ist nicht ausgeschlossen, wenn eine hundeerfahrene, engagierte Familie Flapjack in die richtige Richtung steuern kann. Er ist nicht aggressiv gegenüber Katzen, ist aber sehr aufdringlich und kann lästig auf sie einwirken.
Am Ende des Tages, nachdem er seine Runden in der Stadt gezogen hat und fleißig Zweige als Souvenirs eingesammelt hat, ist Flapjack eine verschmuste Fellnase, die Streicheleinheiten total genießt.
Rastlos, jung, hübsch, verspielt, lernfähig! Kannst du diesem Energieball ein Zuhause bieten und ihm neue Tricks beibringen? Ein Zuhause mit verspielten Hundekumpels würde er sehr lieben.

https://www.youtube.com/watch?v=Wmo8fbfQOFI

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV

alle Mischlingshunde ab 6 Monate