alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "EMMY"

Datum: 22.07.2021 | Aufrufe: 110
Rasse:
unbekannt
Hundename:
EMMY
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.01.2015
Preis:
380 €
Straße:
Schiefenbergweg, 6 a
Ort:
53797 Lohmar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Wilma Haake
Telefon:
0224 69157222
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Emmy ist ein nettes, kleines, freundliches Pekinesen (Mix) Mädchen. Die Mini-Hündin wurde von ihrem Halter im Tierheim abgegeben, weil ihre Familie weggezogen ist und die kleine Maus zurückbleiben musste. Natürlich hat Emmy das nicht verstanden, dass ihre kleine Welt zusammen gebrochen ist. Wir hatten glücklicherweise eine Pflegestelle frei und so konnten wir ihre kleine, enttäuschte Seele auffangen. Hier blühte Emmy wieder auf.

Emmy ist ein liebes, kleines Hundefräulein. Sie chillt tagsüber gerne in einer offenen Stoffbox oder Höhle und zieht sich fast den ganzen Tag zurück. Das Hundefräulein ist absolut kein Schoßhündchen und wenn sie etwas nicht will versucht sie es auch nach Leibes Kräften durchzusetzen. Dabei scheut sie auch nicht davor zurück Grenzen zu überschreiten und zu schnappen.
Mit anderen Hunden ist sie grundsätzlich verträglich, braucht sie aber nicht wirklich in ihrem Leben und setzt sich auch hier heftig durch. Dabei ist es ihr auch völlig egal wenn sie körperlich deutlich unterlegen ist. Emmy ist eifersüchtig und zeigt das auch ganz deutlich. Generell ist die kleine Hundedame sehr eigen.
Das Hundefräulein gestattet keinem an ihr Futter zu gehen oder auch nur in die Nähe zu kommen. Das kann sie gar nicht leiden und Emmy macht da keine Gefangenen. :-)
Auch mit Katzen ist Emmy grundsätzlich verträglich. Allerdings ist Emmy sehr eifersüchtig und teilt ihre Menschen äußerst ungern. Daher vermitteln wir Emmy nur in einen katzenfreien Haushalt.

Emmy ist kastriert und ihre Zähnchen wurden gereinigt. Teilweise mussten Zähne entfernt werden. Sie hat ein kleines Harnia (Nabelbruch), welches wir nicht operieren ließen, da sie Schwierigkeiten hatte aus der Narkose aufzuwachen. Allerdings ist der "Bruch" auch so, dass eine Op nicht zwingend erforderlich ist. Es sollte aber weiter beobachtet werden und ggfs. später operiert werden.
Leider wurde Emmy positiv auf Dirofilaria Immitis (Herzwurm) getestet. Diese Erkrankung ist HEILBAR und wird bereits therapiert. Die Behandlung muss in ihrem neuen Zuhause fortgesetzt werden. Sie muss alle vier Wochen Advocat (Spot on) in den Nacken geträufelt bekommen und muss nach ca. einem Jahr wieder auf Dirofilaria Immitis (Blutabnahme beim Tierarzt und Untersuchung im Labor/beim Parasitologen) getestet werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Tierarzt.
Darüber hinaus hat ein erneuter Bluttest ergeben, dass Emmy auch bereits Kontakt mit Babiose-, Anaplasmose- und Leishmaniose-Erregern hatte. Die Werte sind aktuell grenzwertig und müssen im April 2021 erneut geprüft werden. Emmys Herz-/Kreislaufsystem wird homöopathisch (Crateagus ad us vet) unterstützt.

Für Emmy suchen wir ein hundeerfahrenes, liebevolles und geduldiges Zuhause ohne Kinder und gerne mit sicher eingezäuntem Garten. Ein Zuhause mit entsprechendem Verantwortungsbewusstsein, Zeit, finanziellen Mitteln, Strukturen und ganz viel Liebe für ein langes Hundeleben.

Rasse: Pekinese (Mix)
Größe ca.: 20 cm/4,8 kg
Geboren ca.: Januar 2015
Geschlecht: Hündin/kastriert
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 53797 Lohmar
mit Hunden? dominant
mit Katzen? lieber nicht
Stubenrein? ja

Die Tiere besitzen einen EU-Heimtierausweis und einen Chip. Sie sind regelmäßig geimpft, entwurmt und entfloht.

Emmy wird mit einem Tierschutzvertrag, gegen eine Kostenbeteiligung von 380,- Euro vermittelt.

Wenn Emmy ihr Herz berührt hat und Sie ernsthaftes Interesse haben, so füllen Sie bitte unverbindlich die Selbstauskunft auf unserer Homepage (https://www.tierschutz-pfote.de/index.php/hunde) aus. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der unbekannten Vergangenheit der Tiere keine Hunde in Familien mit kleinen Kindern vermitteln. Bewerber sollten älter als 30 Jahre alt sein und bereits Hunde gehalten haben oder aktuell halten.

Für Rückfragen können sie uns unter 02246-9157222 oder 02246-9570058 (täglich von 11 - 19 Uhr außer Sonn- und Feiertage) erreichen.

alle Mischlingshunde ab 6 Monate