alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Turco"

Datum: 10.05.2021 | Aufrufe: 50
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Turco
Farbe:
Braun
Wurftag:
01.05.2018
Preis:
390 €
Straße:
Ewald-Böckling-Str. 6
Ort:
74861 Neudenau (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Martina Renner
Telefon:
06264 9280535
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

"Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Corona bei der Vermittlung, siehe Homepage. Aktuell vermitteln wir Hunde ausschließlich im Radius von bis zu 200 km"

Pflegestelle: La Gomera
Rasse: Podenco
Geboren: Mai 2018
Größe: 50cm
Gewicht: 15kg
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Filariatest: negativ
Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
Katzenverträglich: unbekannt
Kinderfreundlich: unbekannt
Anfänger: unbekannt
Zweithund: ja
Reserviert: nein
Vorbesuch läuft: nein
Notfall: nein

Turco ist ein Podenco, der Fremden gegenüber zunächst etwas zurückhaltend ist. Der junge Rüde geht sehr gerne in der Gruppe spazieren. Sieht er Mäuschen oder Eidechsen, dann jagt er die mit Leidenschaft.

Mit anderen Hunden verträgt sich Turco prima - dabei ist es egal, ob es sich um eine Hündin oder einen Rüden handelt.

Es hat sich herausgestellt, dass der sportliche Kerl nicht nur gerne mit dem Ball spielt (dieses Hobby hat er ganz neu für sich entdeckt) sondern auch eine verschmuste Seite hat. Er lässt sich total gerne streicheln und genießt die liebevolle Zuwendung dann auch sichtlich.

Vorgeschichte

Turco sucht, ebenso wie sein Freund Calipso, ein schönes Zuhause.

Der dunkelbraune, sehr aktive Podenco-Rüde sprang dem Tod förmlich von der Schippe. Zusammen mit Calipso war er im Besitz eines Jägers, der aus Altersgründen die Jagd aufgab.

Bedauerlicherweise fiel somit auch der Daseinszweck der Podenco-Jungs weg, sodass er sie einschläfern lassen wollte. Zum Glück ging dieser Plan nicht auf und alle beide durften in unser Shelter auf der Kanareninsel La Gomera ziehen. Weg von den kurzen Ketten an ihren bisherigen Behausungen (s. Foto).

Turco zeigt sich sehr freundlich und verträglich gegenüber anderen Hunden. Ganz rassetypisch ist er sportlich, loyal, drollig und lieb. Viel hat er noch nicht kennengelernt, doch das kluge Köpfchen lernt sicher schnell.

Beim Podenco Canario handelt es sich um eine sehr alte, spanische Jagdhundrasse. Üblicherweise werden diese schlanken, feurigen Hunde für die Kaninchenjagd eingesetzt.

Wir suchen für ihn nach einem liebevollen Zuhause, in dem er ein vollwertiges Mitglied sein darf und er seinem Wesen entsprechende Förderung erhält.


Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:
Montag bis Freitag von 15 - 18 Uhr
Samstag von 16 - 18 Uhr
Sonntag sind wir nicht erreichbar

alle Mischlingshunde ab 6 Monate