alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Spatzi"

Datum: 22.03.2021 | Aufrufe: 60
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Spatzi
Farbe:
schwarz braun
Wurftag:
01.06.2005
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Spatzi
Rasse: Pinscher-Mix
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: männlich / kastriert
Geboren: 2005
Größe: 45 cm
Kurzbeschreibung: uraltes, krankes Hundemännlein wünscht sich noch ein liebevolles, warmes Heim

Ausführliche Beschreibung:

Als wir Spatzi im polnischen Tierheim Anfang Februar 2021 sahen, trieb es uns Tränen in die Augen. Ein völlig abgemagertes, ängstliches, zartes Hundeopichen schaute uns mit großen traurigen Augen an. Uns war klar, wir lassen Spatzi nicht in Polen, auch wenn seine Zeit nur noch begrenzt ist, soll er Wärme und Liebe erfahren.

Spatzi erholt sich nur langsam, doch er nimmt stetig zu und wird mobiler. Er liebt sein weiches Bettchen im beheizten Zimmer, freut sich über Ansprache und kleine Ausflüge in den Hundegarten. Er ist so unendlich lieb und liebenswert.

Leider hat Spatzi eine Bauchspeicheldrüsen-Insuffizienz (daher ist er vermutlich auch so dünn). Er braucht Spezialfutter und Enzyme ins Futter, damit er es verdauen kann. Außerdem arbeitet seine Schilddrüse nicht richtig. Und er bekommt ein Schmerzmittel, gegen seine Arthrose-Schmerzen.

Wir wissen, dass es schwer wird, für Spatzi noch ein endgültiges Zuhause zu finden. Doch wir wollen es nicht unversucht lassen.

Spatzi braucht eine Familie, die viel Zeit für ihn hat. Er ist nicht mehr stubenrein und muss regelmäßig nach draußen. Er kann nicht gut laufen und braucht keine Gassigänge mehr. Ein Garten zum Herumlaufen reicht ihm. Ansonsten ist er einfach nur zufrieden, wenn er weich und warm schlafen darf und immer wieder Ansprache bekommt.


Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier?animal_id=17015


Schutzgebühr: auf Anfrage

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate