alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Mimuschka"

Datum: 15.09.2021 | Aufrufe: 318
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Mimuschka
Farbe:
braun
Wurftag:
01.02.2020
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
86316 Friedberg (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

86316 Friedberg. Mimuschka konnte Ende August 2020 in ihre Pflegestelle nach Friedberg, Bayern, ausreisen. Dort entwickelt sie sich ganz hervorragend. Mimuschka hört auf den Namen Mimi und ist eine aufgeweckte kleine Maus. Sie versteht sich super mit den vorhandenen 3 Hunden der Familie und ist fit, aktiv und voller Elan und Lebenslust.

Mimi kommt ursprünglich aus Cluj, Rumänien. Dort hatte sie leider Pech und wurde von einem Auto erfasst. Ein Sekundenbruchteil, ein Wimpernschlag, länger hat es nicht gedauert, um aus einem gesunden kleinen Welpen einen Handicaphund zu machen. Ein Autounfall, wie er auf Rumäniens Straßen grauenvoller Alltag ist.

Für Mimi jedoch kein Grund zur Traurigkeit. Sie wurde gefunden und gerettet. Und diese kleine tapfere Maus begegnet jedem neuen Tag mit einem Lachen und mit nicht enden wollendem Optimismus. Mimi hat ihr Schicksal angenommen und macht das Beste daraus. Ihre Welt ist bunt und fröhlich.

Mimi lebt, liebt und spielt genauso, wie es nur ein ca. 1 jähriger Junghund kann. Sie genießt jede Sekunde und nimmt jede Anregung an, die sich ihr bietet. Mimi bekommt seit ihrer Ankunft regelmäßig Physiotherapie und die ersten Erfolge sind bereits sichtbar. Sie hat in beiden Hinterbeinen noch Gefühl und seit neuestem kann sie die linke Hinterpfote bewegen. Die Ärzte schliessen nicht aus, dass sie bei weiterem Training evtl. noch einmal auf dem einen Hinterbein stehen kann oder noch beweglicher werden kann. Einen Rollstuhl hat sie auch bereits, mit dem sie sehr schnell laufen kann. Durch das regelmäßige Training konnte ihre Brustmuskulatur bereits gut gestärkt werden.

Ein Hund mit Handicap ist abgesehen von den unterschiedlichen körperlichen Bedürfnissen ein ganz normaler Hund, der auch so behandelt werden möchte. Aktuell ist unsere kleine Mimi auch mitten in der Pubertät und sie fordert ihre Familie sicherlich so manches Mal heraus und testet ihre Grenzen aus ? Das Wissen um die Vergänglichkeit dieser Phase und eine gute Portion Humor, gepaart mit liebevoller Konsequenz, ist sicher die beste Begleitung in dieser Zeit. Mimi wiegt momentan (Sept. 2021) ca. 10 kg und wird sicherlich ein kleines Persönchen bleiben. Ihre positive Persönlichkeit ist jedoch groß... bereits jetzt zeigt sie sich extrem lerneifrig und kooperativ auch in ihrer Versorgung. Sie lässt sich alles gefallen und findet es auch schön, wenn man ihr die Pflaster anbringt oder ihre Wunden salbt. Sie schläft immer dabe ein...

Mimi kann selber Urin ablassen aber die Blase muss regelmässig entleert werden, damit sich keine Rückstände bilden. Der Kot wird selbständig abgesetzt. Windeln trägt sie keine, bzw. immer nur stundenweise oder unter dem Rutschsack, da sie sie sonst schnell abgebissen hat. Unter dem Rutschsack halten sie gut, aber nach 1-2 Stunden möchte sie ihre Hinterbeine wieder etwas mehr ausstrecken.

Mimi ist ein Traumhund, nicht perfekt, aber wer ist das schon? Alles, was unserer kleinen Maus zum großen Glück fehlt, ist ihre eigene Familie, die sie annimmt, wie sie ist und ihr die Liebe zurückgibt, die sie selbst aus vollem Herzen verschenkt.

Ihr habt Fragen zu Physio, Rollstuhl & Co. bzw. Mimis  Handling ? Dann freuen wir uns auf eure Nachricht und beantworten gerne alle Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Mimi ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und kann nach positiver Vorkontrolle vermittelt werden.

https://youtu.be/rcrvsBR2SWU
https://youtu.be/zJAc8KFMv0A
https://youtu.be/3X36lyddDMw

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate