alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Camino"

Datum: 28.12.2020 | Aufrufe: 117
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Camino
Farbe:
braun,grau-schwarz
Wurftag:
01.02.2020
Preis:
330 €
Straße:
Bahnhofsring 13
Ort:
24980 Schafflund (D - Schleswig-Holstein)
Kontakt:
Frau Romana Nielsen
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Camino, Rüde, Terrier Mischling, geboren ca. 01. Februar 2020 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), nicht kastriert, Schulterhöhe: ca. 37 cm und ca. 7 Kilo (Hals: 23-28 cm, Brust: 46-50 cm), Vermittlung zu Katzen: ja - Camino hat einen Stummel-Schwanz und kann noch etwas wachsen -

Noch in Ungarn und wartet auf ein Reiseticket.

Auch Camino war in einer schrecklichem ungarischen Tötung.

Er war in einer sehr schlechter körperlicher Verfassung und musste aufgepäppelt werden.

Camino ist anfangs manchmal etwas vorsichtiger, taut aber sehr schnell auf und zeigt sich dann als fröhlicher und aufgeschlossener Junghund.

Er ist ein aktiver Hund, der natürlich seine Bewegung braucht.

Seine neuen Menschen sollten ihn geistig wie körperlich fordern und fördern, damit er sich weiter zu einem tollen Begleiter entwickeln kann.

Camino hat in seinem Leben noch nicht viel kennengelernt und muss noch einiges vom Hunde ABC lernen.

Der kleine Hundemann ist sehr clever, aufmerksam, gelehrig und intelligent.

Die Tierschützer vor Ort haben leider nicht die Zeit, mit ihm zu arbeiten und er würde so gerne lernen.

Gerne möchte er mit seiner Familie auf Entdeckungsreise gehen, spannende Spaziergänge und viele Abenteuer erleben.

Über grüne Wiesen laufen und sich dann im eigenen weichen Körbchen entspannen.

Sicher würde Agility, Nasenarbeit oder ähnliches ihm große Freude bereiten.

Im ländlichen Umfeld oder Stadtrand wird sich Camino sicher wohler fühlen als in der Stadt.

Mit vielen Artgenossen, vor allem mit Hündinnen, ist er verträglich, dennoch denken wir, ein Platz als Einzelprinz wäre besser.

Wenn Kinder, dann bitte ab mindestens 10 Jahren, die Kinder sollten mit Hunden Erfahrungen haben und die Bedürfnisse des Tieres voll und ganz akzeptieren.

Camino ist bei Ausreise entwurmt, gechipt und geimpft.


Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause oder Wohnortnähe gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.

Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)

In Ungarn ist es oft üblich, dass die Hunde im Garten leben und sich selbst überlassen werden.

Ob die Hunde stubenrein sind?

Diese Frage können wir Ihnen nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutzhunde sicher nichts für Sie.

Bedenken Sie bitte, dass viele dieser Hunde noch niemals in einem Haus gelebt haben, woher sollten sie also wissen, wo sie ihre „Geschäfte“ verrichten dürfen.

Wir suchen Menschen, die nicht bei einem "Unglück auf dem Teppich" gleich in Ohnmacht fallen und nicht gleich aufgeben bei Rückschritten.

Die meisten unserer Hunde kennen kein Gassi gehen, kein dichter Straßenverkehr, keine Alltagsgeräusche von Staubsauger und Co. und kein eigenes Körbchen - all das ist Neuland für sie.

Unsere Hunde brauchen Menschen mit Humor, mit viel Zeit und Geduld und Liebe.

Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt.

Achten Sie auf geschlossene Türen und Fenster.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Tier aus dem Tierschutz ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm besonders viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen.

Auch sollte das Tier in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden, das alleine sein sollte schrittweise geübt werden.

Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen in Ungarn.

Nach einer Vermittlung kann oder wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

BITTE DOPPELSICHERUNG, Zughalsband und Sicherheitsgeschirr und 2 Leinen.

Rommys Tatzenteam e.V.
www.rommys-tatzenteam.de
rommystatzenteam@yahoo.de
Sie finden uns auch auf Facebook

alle Mischlingshunde ab 6 Monate