alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Barney"

aktualisiert: 29.11.2020 | Datum: 27.11.2020 | Aufrufe: 133
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Barney
Farbe:
braun
Wurftag:
01.01.2017
Preis:
375 €
Ort:
86643 Rennertshofen (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Telefon:
0152 33586372 od. 0152 33586372
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

85614 Kirchseeon. Schmusebub Barney und … der frühe Vogel kann mich mal!

Frühaufsteher? Nicht so direkt. Aber wenn es raus geht, ist Barney immer dabei. Der Bub erkundet gerne neue Wege oder schnuppert seine bekannten Strecken ab. Dabei ist er neugierig und offen. Neues oder ihm Unbekanntes erkundet er vorsichtig. Laute Geräusche wie Zug oder Lastwagen bringen ihn nicht aus der Ruhe. Jogger, Radfahrer oder klappernde Roller sind für Barney auch nicht interessant. Ihm unbekannte Häuser betritt er neugierig und ist als Besucher ein angenehmer Gast, der sich mit eine Kauknochen auf seine Decke legt.

Der Hundebub liebt es durch den Wald oder über die Felder zu schnuppern. Dabei läuft er schon ganz gut an der Leine. Ob Regen oder Sonne, so lange es raus geht, ist Barney mit von der Partie. Bei Leckerlis sagt er nicht nein. Diese nimmt er sehr vorsichtig und auch beim Fressen hat er keine Eile.

Unser Barney hat mit seinen etwa 4,5 Jahren eine Schulterhöhe von ca. 65 cm. Im Haus ist er ein ruhiger Schmuser, der sich mit einem sanften Stups fürs Knuddeln anmeldet. Der Bub ist Menschen gegenüber nicht aufdringlich oder stürmisch und er springt nicht hoch. Bei fremden Menschen ist er anfangs noch etwas zurückhaltend, taut dann aber schnell auf und möchte gefallen. Besuch im Haus ist kein Problem und der klingelnde Postbote ebenfalls nicht. Autofahren bereitet dem Hundebub keine Probleme. Die Fellnase ist von Anfang an stubenrein und seinen Garten hält er sauber und es gibt bisher auch kein Buddeln.

Barney versteht sich mit anderen Hunden, wenn er sich frei bewegen kann. Wie er Hundebegegnungen an der Leine meistern kann, lernt er aktuell in seiner Pflegestelle, denn das hat er im Tierheim oder als Straßenhund bisher nicht gekannt. Katzen sollten nicht im Haushalt leben, denn die jagt er draußen.

Seine Zähne wurden von einem Tierarzt gereinigt. Er wurde auch negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Vorne links hat Barney vermutlich eine alte Verletzung am Schulterblatt, die derzeit keinerlei Schmerzen oder Einschränkungen für ihn bedeuten. Auch das wurde von einem Tierarzt geröntgt und so bestätigt.

Wer nach einer Fellnase für gemeinsame Schandtaten sucht, einen Begleiter der durch dick und dünn begleitet, der ist bei Barney richtig. Viel knuddeln und Bauch kraulen sind für ihn der Hit. Nasenarbeit wie Mantrailing könnte ihm Spaß machen, genauso wie wandern oder einfach durch schöne Parks streunen und die Hundezeitung lesen. Er wird noch viel lernen und damit die Verbindung zu seinen Menschen vertiefen.

Schmusebub Barney erwartet seine Besucher - gerne mit Leckerlies, aber wer knuddelt ist auch willkommen

Barney ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt ihren EU-Heimtierausweis mit und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate