alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Ophelia"

Datum: 05.10.2020 | Aufrufe: 73
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Ophelia
Farbe:
weiß
Wurftag:
08.01.2019
Preis:
250 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Ophelia - weiblich
Rasse:Mischling
Alter: ca. 08.01.2019
Größe:ca. 55cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/ophelia-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Unsere wunderschöne Ophelia möchte ihr Herz verschenken und träumt von einem fürsorglichen und liebenswerten Zuhause! Wieder ein trauriges Schicksal einer armen Hundeseele, welche in ihrem Leben zuvor keine positiven Erlebnisse mit uns Menschen machen durfte. Obwohl Ophelia eine junge, wunderschöne und total liebe Hündin ist, hat sie bereits sehr viel erdulden müssen und weiß wie es sich anfühlt keinerlei Zuwendung zu erfahren, stattdessen nur Ablehnung, Verstoß und Schmerz. Sie lebte bei einem Menschen der ihr überhaupt nicht wohlgesonnen war. Erst leugnete er die Hunde die in seinem Besitz waren und eines Tages übergoss er einen dieser Hunde mit heißem Öl. Wie grausam muss man sein? Die Schmerzen müssen unvorstellbar gewesen sein. Das heiße Öl hat eine tiefe und schmerzhafte Wunde auf dem Rücken hinterlassen die auch heute noch zu sehen ist. Als Ophelia ins Tierheim kam hatte sie vorerst eine lange Quarantänezeit vor sich aufgrund der offenen Wunde. Aber alles besser als bei diesem bösartigen Menschen. Im Tierheim kümmerte man sich gut um sie und unsere Kämpferin überstand auch diese Zeit. Da es ihr heute sehr gut geht und die Wunde weiterhin abheilt ist sie heute in Gesellschaft anderer Hunde und muss nicht mehr alleine und isoliert die Tage auf der Quarantänestation verbringen. Die Tierheimleitung und auch wir hoffen für Ophelia das beste Zuhause zu finden. Sie hat es so sehr verdient endlich ankommen zu dürfen. Trotz der schlimmen Erfahrungen und grausamen Tat hat sie das Vertrauen in uns Menschen nicht verloren und ist einfach eine ganz tolle Hündin die uns Menschen mag. Ophelia möchte sich zurück ins normale Leben kämpfen und beweist dies mit einer überaus freundlichen und liebenswerten Art. Gerne verteilt sie an die Mitarbeiter im Tierheim Küsschen und mag es wenn sie ein wenig Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten erhält. Verständlicherweise konnte und durfte sie bisher noch nicht viel kennenlernen und muss erst noch das Hunde-ABC beigebracht bekommen. Wir sind uns sicher, dass Ophelia sich freuen wird endlich die Aufmerksamkeit und Ansprache zu erhalten die sie sich so sehr wünscht. Sie wird alles schnell verstehen, denn schließlich ist sie ein lernwilliges und interessiertes Hundemädchen. Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und sie zeigt sich verträglich und sehr umgänglich im Kontakt zu anderen Hunden. Unsere tolle Kämperin Ophelia soll endlich auf der Sonnenseite des Lebens stehen und erfahren wie schön ein Hundeleben doch sein kann. Ophelia wünscht sich aktive und verantwortungsbewusste Menschen an ihrer Seite. Menschen die sich von ihrer noch sichtbaren Wunde nicht abschrecken lassen und in ihr diesen ganz wunderbaren Hund mit großen Potenzial sehen, den auch wir sehen. Ophelias großer Wunsch ist es endlich ihren festen Platz in einer Familie zu finden in der sie den Rückhalt, die Liebe und Fürsorge erfährt von der sie bisher nur träumen konnte.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate