alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Nannouk"

Datum: 20.10.2020 | Aufrufe: 129
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Nannouk
Farbe:
braun gestromt
Wurftag:
07.12.2019
Preis:
375 €
Ort:
74821 Mosbach (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Martina Renner
Telefon:
06264 9280535
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Pflegestelle: de - Pflegestelle (Land) 74821 Mosbach
Rasse: Mischling
Geboren: 07.12.2019
Größe: 45cm
Gewicht: 13,5kg
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Filariatest: negativ
Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
Katzenverträglich: ja
Kinderfreundlich: ja
Anfänger: nein
Zweithund: ja
Reserviert: nein
Vorbesuch läuft: nein
Notfall: nein

September 2020
Nannouk lebt seit einigen Wochen in ihrer Pflegefamilie. Sie lebt mit Kindern und einem weiteren Hund ohne Probleme zusammen.
In ihrer gewohnten Umgebung ist sie eine entspannte, verschmuste und anhängliche Hündin, die gerne im Garten liegt.
Nannouk lernt schnell und kennt schon einige Grundkommandos. Momentan lernt sie "Pfötchen geben". Auch ist sie kein Vierbeiner, der Ressourcen verteidigt.
Jedoch zeigt sie sich auch als unsichere Hündin. Fühlt sie sich bedrängt, meist beim Geschirr an- und ausziehen knurrt sie, schnappt aber nicht zu!
Bei Begegnungen mit fremden Hunden verbellt sie diese. Bei Artgenossen die sie kennt macht sie dies nicht.
Autofahren ist kein Problem, jedoch ist sie noch nicht ganz stubenrein.
Für Nannouk suchen wir eine geduldige Familie, die ihr Sicherheit gibt und sei weiter liebevoll und konsequent erzieht.
Zu kleinen Kindern sollte sie nicht, das sie im Spiel übermütig werden kann.

Nannouk lebt erst kurze Zeit im Tierheim. Ihr Besitzer, ein alter Mann, hatte sie als Welpe zu sich genommen und ist nun im Krankenhaus und kann sich nicht mehr um sie kümmern.

Nannouk ist im Moment mit der plötzlichen Veränderung ihrer Lebensumstände überfordert und schreckhaft. Wir hoffen, dass sie sich schnell einlebt und bald in Deutschland eine neue Familie, in der sie für immer bleiben kann, findet.

Katzen hat sie im Tierheim bereits kennen gelernt und auch diese erschrecken sie. Vermutlich kennt sie keine Katzen. Trotzdem denken wir, dass sie sich mit einer Katze in ihrer neuen Familie vertragen würde.

Sie erreichen uns telefonisch zu folgenden Zeiten:
Montag von 15 - 18 Uhr
Dienstag von 19 - 20 Uhr
Mittwoch von 18.30 - 20 Uhr
Donnerstag von 18 - 20 Uhr
Freitag von 15 - 18 Uhr
Samstag von 14 - 18 Uhr
Sonntag sind wir nicht erreichbar

alle Mischlingshunde ab 6 Monate