alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Blues ein sehr lieber Rüde - anfänglich etwas schüchtern aber menschenbezogen sucht Familie"

Datum: 04.08.2020 | Aufrufe: 324
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Blues ein sehr lieber Rüde - anfänglich etwas schüchtern aber menschenbezogen sucht Familie
Farbe:
weiß mit schwarz und braun
Wurftag:
15.06.2017
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Unser kleiner Blues konnte glücklicherweise aus der Perrera vor seinem sicheren Tod gerettet werden und ist nun im Tierheim Málaga in Sicherheit. Leider wissen wir nicht mehr zu seiner Vorgeschichte. Aber sicherlich hatte er kein gutes Leben gehabt bisher.

Bei den Untersuchungen im Tierheim wurde leider auch noch festgestellt, dass Blues Leishmaniose positiv ist. Zum Glück wurde es nun auf diese Weise frühzeitig erkannt denn er zeigt keinerlei Symptome. Er wird nun erfolgreich mit Alopurinol behandelt und seine Werte bessern sich von Tag zu Tag

Anfänglich hatte Blues vor den Helfern Angst und wer kann es ihm verdenken? Er wusste nicht, was es bedeutet gestreichelt und geliebt zu werden oder einfach nur einen schönen Spaziergang zu unternehmen. Aber mit viel Liebe und Geduld haben die Helfer es geschafft, dass Blues seine Ängste nach und nach ablegt und dem Menschen wieder vertraut. Blues ist ein sehr süßer und kleiner Hund, der leicht zu tragen und zu manipulieren ist. Er ist eher schüchtern und kommt nur langsam auf einen zu und bittet um Streicheleinheiten und Zuwendung. Er ist auch kein verspielter Hund und genießt es eher im Auslauf alles zu erkunden und erschnuppern. Jeden Tag überwindet er seine Ängste ein Stück mehr und wird zu einem glücklichen Hund. Mit seinen Artgenossen versteht sich Blues ebenfalls ausnahmslos gut - egal ob Rüden oder Hündinnen - und sie geben ihm noch ein Stück weit Sicherheit. Und auch mit Katzen kommt er problemlos zurecht. Er genießt mittlerweile auch die gemeinsamen Spaziergängen und lernt dabei schon gut an der Leine zu gehen.
Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass eine liebevollen Familie Blues die Chance auf ein schönes Zuhause gibt und ihm mit viel Liebe und Geduld, die schönen Seiten des Lebens zeigt.

Sie sollte sich gerne die Zeit für gemeinsame Spaziergänge und Aktivitäten nehmen können und natürlich auch für die Kuschelstunden. Es wäre von Vorteil, wenn bereits ein souveräner Ersthund in der Familie vorhanden ist, der ihm ebenfalls ein wenig Halt und Orientierung gibt.

Ein ausbruchsicherer Garten, in dem er die Sonne und das Gras genießen kann, wäre wünschenswert.

Blues wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate