alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Indra - ANZEIGE PAUSIERT!!!"

aktualisiert: 11.08.2020 | Datum: 20.07.2020 | Aufrufe: 231
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Indra - ANZEIGE PAUSIERT!!!
Farbe:
Hellbraun
Wurftag:
15.12.2018
Preis:
350 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

!! ANZEIGE PAUSIERT!!

!! Bitte derzeit KEINE weiteren Bewerbungen mehr für Indra einreichen !!

Indra - weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 15.12.2018
Größe: ca. 57cm, 19,5kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces
Nicht katzenverträglich

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/indra-allatbarat.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Allatbarat in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie den BEWERBUNGSBOGEN UNTER KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Das hübsche Hundemädchen Indra hatte bereits ein Zuhause. Sie wurde als Welpe von einer Familie adoptiert und nun im Tierheim wieder abgegeben. Als Grund wurde angegeben, Indra sei zu aktiv. Soll man gar nicht glauben. Wieder mal ein typisches Beispiel für eine unüberlegte Anschaffung eines Welpens. Da waren sich die Besitzer nicht im klaren darüber, dass ein junger Hund neben Freude eben auch viel Arbeit macht und auch beschäftigt werden will. Die Leidtragende ist natürlich Indra, denn sie versteht nicht, warum sie jetzt im Tierheim hockt. Wir wollen Indra nun dabei helfen, möglichst bald ein neues, liebevolles und vor allem endgültiges Zuhause zu finden. Natürlich ist Indra aktiv. Sie ist ein fröhliches und aufgewecktes Hundemädchen, eine liebe, tolle, junge Hündin, die die Welt entdecken möchte und voller Tatendrang steckt. Mit ihren Artgenossen ist Indra verträglich, sie spielt und tollt gerne mit den anderen Hunden herum. Das Laufen an der Leine hat Indra schon kennengelernt. Indra hat sonst noch nicht viel vom Hundeeinmaleins kennengelernt. Ihre neue Familie sollte also bereit sein, dem hübschen Mädchen mit Freude u. ein wenig Geduld noch alles beizubringen, was sie für ihr künftiges Leben in ihrer Familie alles wissen muss. Für Indra wäre der Besuch einer Hundeschule ideal. Da sie schlau und lernfreudig ist, wird es Indra sicher grosse Freude bereiten zusammen mit ihren Menschen zu trainieren. Wir sind uns sicher, dass Indra sich schon in kurzer Zeit zu einer tollen Familienhündin und Wegbegleiterin mausern wird. Wir können uns auch vorstellen, dass Indra Freude an Agility o.ä. haben würde. Wir wünschen uns für unsere Indra liebevolle, aber auch aktive Menschen, die der hübschen Hündin zeigen was das Leben alles zu bieten hat. Hunde- u. altersgerechte Beschäftigung, ausgiebige Spaziergänge, viel Spiel und Spass, Fürsorge, Liebe, Geborgenheit und natürlich voller Familienanschluss sollten dazugehören. Wer möchte mit Indra wieder glücklich machen und mit ihr eine wundervolle Freundschaft auf Lebenszeit eingehen?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate