alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Alessa"

Datum: 26.06.2020 | Aufrufe: 80
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Alessa
Farbe:
braun weiß
Wurftag:
11.04.2019
Preis:
375 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
44797 Bochum (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Telefon:
0152 33586372 od. 0152 33586372
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

44797 Bochum. Alessa kann endlich der Hölle entfliehen und in ihre Pflegestelle reisen! Von dort aus sucht sie ihr Zuhause!

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Kleine Alessa….was hat man dir nur angetan? Deine Augen sind voller Angst und Furcht…du bist nicht mehr du selbst. Gefangen in diesem dreckigen Loch, um dich herum ohrenbetäubendes Gebell und ein Tag nach dem anderen vergeht, ohne das sich etwas ändert. Das ist dein Stichwort: Veränderung! Die brauchst du ganz dringend um wieder zu dir zu finden. Denn hier, im öffentlichen Shelter von Bistrita, bist du verloren.

Alessa ist ein etwa 1 Jahr alter Hund, der eigentlich fröhlich durch die Gegend flitzen sollte und ein sorgenfreies Leben genießen sollte. Davon ist Alessa im Moment viele Schritte entfernt. Sie kauert in der Ecke ihres Zwingers, sie hat Angst vor den Menschen. Dabei ist sie aber nicht aggressiv, aber voller Schrecken. Alessa muss dringend dieser Hölle entfliehen, um wieder das zu bekommen, was sie so sehr verdient hat: Ein unbeschwertes Leben ohne Sorgen und Ängste. Alessa hat eine eher kleine, zierliche Größe mit ca. 40 – 45 cm Schulterhöhe.

Wir wünschen uns für diese hübsche Maus, geduldige Menschen mit viel Empathie, die erstmal nichts von Alessa erwarten. Sie muss in Ruhe in ihrem neuen Zuhause ankommen und Schritt für Schritt lernen, dass sie den Menschen vertrauen kann und sie nichts böses von ihr wollen. Alessa braucht zwingend eine individuelle Eingewöhnungszeit, denn wir können nicht vorhersehen wie lange es dauern wird, bis sie sich an ihr neues Leben gewöhnt und ein tolles Leben führen kann. Ein souveräner Ersthund könnte Alessa die Eingewöhnung erleichtern, ist aber keine Bedingung für eine Vermittlung. Kinder sollten eher nicht vorhanden sein, da diese Alessa zu sehr verunsichern könnten.

Unsere Alessa ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie besitzt ihren EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Wer besitzt Geduld und Fingerspitzengefühl und schenkt Alessa ein neues Leben?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate