alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Panka - RESERVIERT!"

aktualisiert: 26.04.2020 | Datum: 31.03.2020 | Aufrufe: 31
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Panka - RESERVIERT!
Farbe:
braun weiß
Wurftag:
01.03.2012
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Die ANZEIGE PAUSIERT!!!

!!! Bitte KEINE weiteren Bewerbungen mehr einreichen. Mevida ist bereits fest reserviert !!!

PANKA - WEIBLICH
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 01.03.2012
Größe: ca. 42cm
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Bekes TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces
Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/panka-bekes.html

Dieser Hund lebt in Ungarn (TÖTUNG BEKES).
Bei Interesse bitte den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland ausfüllen.Den Bewerbungsbogen finden Sie hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Die liebe Mischlingshündin Panka hatte ein Zuhause. Sie hat bisher zusammen mit ihrem Besitzer auf einem Bauernhof gelebt. Sie wurde in der Tötungsstation Bekes abgegeben, weil ihr Besitzer verstorben ist. Traurig, leider gab es niemanden der Panka bei sich aufnehmen wollte. Panka versteht natürlich die Welt nicht mehr und ist traurig. Wir hoffen jetzt, dass der Aufenthalt in der Station für Panka nur ein kurzer Zwischenstop sein wird und sie mit unserer Hilfe schon bald ein neues, liebevolles Zuhause findet. Panka ist eine tolle Hündin im besten Alter. Die Mitarbeiter der Station beschreiben sie als sehr lieb und verschmust. Sie ist aufgeschlossen und hat keine Angst vor Menschen. Im Gegenteil, sie sucht die Nähe der Mitarbeiter und liebt es sehr, wenn man sie streichelt und sich mit ihr beschäftigt. Mit ihren Artgenossen ist Panka verträglich, sie kommt mit allen Hunden in der Station super zurecht. Im Freilauf hat sie jedoch noch ein wenig Angst, wenn zu viele Hunde dort umherlaufen. Wenn nur 2-3 Hunde draussen sind, ist alles ok und sie hat auch keine Angst. Wahrscheinlich kennt sie es einfach nicht mit vielen Hunden zusammen zusein. Wir denken, dass sie sich schon bald daran gewöhnt und dann auch sicherer wird. Die ganze Situation in der Station ist für Panka ja auch völlig neu. Sie hat ihr Herrchen und ihre gewohnte Umgebung verloren, da ist es verständlich, dass sie sich ersteinmal zurechtfinden muss. Inwieweit Panka das Hunde ABC kennt, können wir nicht sagen, aber wir gehen davon aus, dass sie noch einiges lernen muss. Ihre neuen Menschen sollten also bereit sein, der hübschen Maus mit viel Freude noch alles beizubringen was sie für ihr künftiges Leben in einer neuen Familie wissen muss. Sicher würde Panka auch der Besuch einer Hundeschule helfen und gut tun, gerade weil sie dort auch Kontakt zu Artgenossen bekommt. Wir suchen für unsere liebe Panka ein neues und liebevolles Zuhause auf Lebenszeit. Ein Zuhause, wo die menschenbezogene Hündin mit offenen Armen empfangen wird, ihre Menschen ihr all die Liebe und Fürsorge geben, die sie so sehr braucht. Panka wünscht sich vollen Familienanschluss, schöne Spaziergänge und Unternehmungen, Spiel und Kuschelstunden mit ihren Menschen. Natürlich benötigt Panka wie jeder Hund auch art- und altersgerechte Beschäftigung. Wer möchte Panka wieder glücklich machen?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate