alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Bingo"

Datum: 23.02.2020 | Aufrufe: 138
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Bingo
Farbe:
schwarz weiß
Wurftag:
01.08.2018
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

BINGO -MÄNNLICH
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 1.8.2018
Größe: ca.26-30 cm
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces
Infos zum Hund:
nicht zu Hühnern u. Kleintieren
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/bingo-verschiedene.html

Dieser Hund lebt bei einer Tierhilfe oder Tierschützer/in in Ungarn.
Bei Interesse bitte den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland ausfüllen. Den Bewerbungsbogen finden Sie hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Der kleine Bingo wurde von seinem Besitzer bei der privaten Tierschützerin Livia abgegeben, weil er die Hühner gejagt hat und diese wohl auch lecker fand. Wenn Livia ihn nicht aufgenommen hätte, würde er heute nicht mehr leben, da der Besitzer ihn eigentlich einschläfern lassen wollte. Dabei ist Bingo ein ganz lieber und sehr freundlicher kleiner Kerl. Er ist fröhlich, aufgeschlossen, aktiv und den Menschen sehr zugetan. Er mag auch gern gestreichelt werden. Eben ein ganz normaler junger Rüde. Er hat nur scheinbar etwas Jagdtrieb und soll daher auch eher nicht zu Hühnern oder Kleintieren vermittelt werden. Bingo ist mit seinen Artgenossen verträglich und kommt mit den anderen Hunden, die bei Livia leben, sehr gut klar. Ganz schlecht hatte es Bingo in seinem Zuhause nicht, aber wir gehen davon aus, dass er auf dem Hof gelebt hat und sich niemand groß mit ihm beschäftigt hat. Wahrscheinlich hatte er viel Langeweile und hat sich dann eben an die Hühner auf dem Hof gemacht. Bingo hat sicher auch noch nicht viel Erziehung genossen, muss noch das Eine oder Andere vom Hundeeinmaleins erlernen. Seine neue Familie sollte daher bereit sein, dem kleinen Kerl mit Freude und ein wenig Geduld noch alles nötige beizubringen, was er für sein Leben in einer Familie alles wissen muss. Ein junger, aktiver Hund wie Bingo will natürlich auch beschäftigt werden. Mit art- und altersgerechter Förderung und Auslastung lässt sich bestimmt auch der Jagdtrieb in die richtigen Bahnen lenken. Der Besuch einer Hundeschule wäre für Bingo sicher ideal. Gerne möchte er mit seinen neuen Zweibeinern die Welt erkunden, denn Bingo ist ein schlaues und neugieriges Kerlchen. Für unseren hübschen Bingo soll nun endlich auch die Sonne scheinen! Wir suchen liebe, verständnisvolle und unternehmungslustige Menschen, die mit Bingo all das Verpasste nachholen und ihm zeigen wie es sich anfühlt ein eigenes behütetes Zuhause zu haben. Wir suchen eine Familie die Bingo mit vielen Streicheleinheiten verwöhnt, mit ihm auf Entdeckungsreise geht, ihm spannende Spaziergänge bietet und ihn vorallem als vollwertiges Familienmitglied aufnimmt. Welche lieben Menschen lassen für Bingo die Sonne wieder scheinen ?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate