alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Koa"

Datum: 21.02.2020 | Aufrufe: 163
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Koa
Farbe:
Hell
Wurftag:
01.12.2017
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

KOA-1 -MÄNNLICH
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 0.12.2017
Größe: ca. 61 cm
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip
Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/eb-58-koa-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim KECSKEMET in Ungarn.
Bei Interesse bitte den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland ausfüllen.Den Bewerbungsbogen finden Sie hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Dürfen wir vorstellen: Koa heisst dieser tolle Hundemann! Was für ein wunderschöner Vierbeiner! Doch auch Koa hatte kein Glück, war wohl nicht mehr gewollt und irrte auf der Hauptstrasse einer Nachbargemeinde orientierungslos umher. Nette Passanten riefen das Menhely und Koa wurde umgehen abgeholt und in Sicherheit gebracht, nicht auszudenken, was hätte passieren können..... Seit dem 24.1.2020 wartet er sehnsüchtig „hinter Gitter“ auf eine positive Wendung in seinem Leben.
Koa ist ein freundlicher, lieber und aufgestellter Hundemann, obwohl er wohl als Kettenhund gehalten wurde, denn er hatte abdrücke am Hals, von einem sehr engen Halsband Er mag Streicheleinheiten sehr und blüht richtig auf, wenn man sich mit ihm beschäftigt und vor Übermut kann er manchmal auch etwas stürmisch sein, aber er freut sich halt so und dies ist seine Art, es zu zeigen, wie happy und dankbar er ist. Imm Kennel leidet er sehr und fühlt sich so eingesperrt gar nicht wohl. An der Leine laufen klappt schon ganz gut, ist aber noch ausbaufähig, ebenso muss er noch etwas die Schulbank drücken und alles vom Hundebenimm lernen, was er noch nicht kennt. Gerne möchte er mit seinen neuen Zweibeinern die grosse, weite Welt erkunden und viele schöne Stunden zusammen erleben. Aktuell (19.2.2020) ist er noch alleine in einem Kennel und Tierheimmitarbeiter Misi nimmt ihn demnächst in seine Hundegruppe, damit er mit anderen Hunden zusammen sein kann und wird mit ihm üben und trainieren.
Unser wunderbarer Koa wünscht sich unternehmungslustige und hundeerfahrene Menschen, welche ihn hundegerecht auslasten und fördern, ihn sicher führen, viel mit ihm unterwegs sind, Freude haben, diesem cleveren Kerlchen noch einiges beizubringen und ihm ein liebevolles Zuhause für immer schenken.

Wer hat ein freies Körbchen für Koa?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate