alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Mikosch"

Datum: 06.08.2020 | Aufrufe: 582
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Mikosch
Farbe:
braun, weiß, schwarz, gefleckt
Wurftag:
01.07.2018
Preis:
325 €
Ort:
71636 Ludwigsburg (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Ein Herz für Streuner e.V.
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

71636 Ludwigsburg. Der wunderschöne Mikosch kam bereits im Oktober 2018 nach Deutschland. Damals war er ein kleiner Welpe und erkundete die Welt. In Rumänien lebte er in einer liebevollen Pflegefamilie und war auch der absolute Sonnenschein in seiner aktuellen Familie. Die Lebensumstände seiner Familie werden sich ändern und diese sind für Mikosch in Zukunft nicht mehr passend. Deshalb suchen wir für ihn ein neues liebevolles Zuhause.

Mikosch ist mittlerweile ca. 1,5 Jahre alt. Er ist kastriert und hat mit 15 kg und ca. 45 cm eine mittlere Größe. Er ist ein sehr sensibler und intelligenter Hund. Er lernt sehr schnell und kennt auch bereits viele Tricks. Er hat Spaß an Denkaufgaben und an Bewegung. Mikosch läuft bereits gut an der Leine und auch mit anderen Hunden kommt er gut zurecht. Mikosch hat auch bereits längere Zeit mit einer Hündin in einem Haushalt gelebt, auch dies ist kein Problem. Wir könnten uns sogar vorstellen, dass ein souveräner Ersthund ihm helfen könnte. Mikosch kennt die Box als Rückzugsort und bleibt darin auch stundenweise alleine zuhause.

Mikoschs momentane Baustelle liegt im Umgang mit Menschen. Er ist ein unsicherer Hund und reagiert sehr sensibel auf Körpersprache. An seine Bezugspersonen hat er sich sehr eng gebunden, doch unbekannte Menschen oder Personen, die er nicht so häufig trifft, empfindet er erstmal als Bedrohung. Er reagiert auf unbedachte Bewegungen und braucht daher Distanz, da er sich sonst schnell bedrängt fühlt. Leider geht Mikosch in solchen Situationen auch mal nach vorne, weshalb Erfahrung nötig ist, um die Situationen, die ihn so sehr verunsichern, zu erkennen und zu vermeiden.

Wir wünschen uns für Mikosch daher eine hundeerfahrene Familie in einem ruhigen Wohnumfeld, gerne mit Garten oder großem Grundstück. Ein Ersthund darf gerne bereits in der Familie leben. Kinder sehen wir in seiner zukünftigen Familie aktuell eher nicht. Mikosch braucht Geduld, Ruhe und eine Person, die ihn gut lesen kann, um ihn nicht in Situationen zu bringen, die er nicht bewältigen kann und gemeinsam mit ihm an seinen Problemen zu arbeiten. Mikosch ist ein kluges Kerlchen und wird sich mit genügend Empathie und Rückhalt sicher schnell positiv entwickeln. Er spricht gut auf einen positiv bestärkenden Erziehungsstil an und macht hier auch bereits Fortschritte.

Unser Mikosch ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er besitzt einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 325 Euro vermittelt.

Wer gibt Mikosch eine neue Chance?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate