alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Bagira"

Datum: 01.03.2020 | Aufrufe: 258
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Bagira
Farbe:
schwarz
Wurftag:
11.01.2019
Preis:
200 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Bagira
Geschlecht:weiblich
Rasse:Mischling
Alter:geb.ca. Jan.2019
Maße:mittlere Größe
Status:geimpft, gechipt
Verlinkung:www.pfotenhilfe-sauerland.de/69.html#cnt58252
Aufenthalt:Bonyhad TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

besonders :ein Hinterbein ist lahm/steif

Die wunderschöne Bagira kam als Abgabehund in die Station nach Bonyhad. Die Gründe hierfür sind wohl von privater Natur, immerhin hat man die Hündin nicht einfach ausgesetzt. Zuerst war diese Situation im Tierheim für Bagira ein Schock, aber sie lässt sich nicht unterkriegen und wartet nun sehnsüchtig auf eine neue Familie. Bagira wünscht sich eine Familie zum Lieb haben und Menschen, die sie nie mehr im Stich lassen. Die clevere Hündin ist ca. 10 Monate alt (Stand 10/2019) und zeigt sich im Tierheim sehr lieb, freundlich und aufgestellt. Sie ist glücklich, wenn man ihr etwas Zeit und Aufmerksamkeit schenkt und freut sich über jegliche Zuneigung und Streicheleinheit. Bagira hat ein verletztes Hinterbein. Sie kann laufen und ihr Bein auch aufstellen, im Sitzen aber streckt sie es nach vorne, da sie das Bein nicht anwinkeln kann (s. Bild). Eine tierärztliche Untersuchung in Ungarn hat ergeben, dass ihr Oberschenkelkopf operiert werden muss. Laut Aussage vom Arzt wird das Bein nicht mehr vollständig nutzbar sein, aber Bagira kann in Zukunft ohne Schmerzen leben. Nach ihrer Genesung wird Bagira wieder mitten im Leben stehen und wir drücken ihr ganz fest die Daumen! Natürlich ist Bagira körperlich etwas eingeschränkt, was aber nicht heisst, dass die hübsche Hündin nicht artgerecht ausgelastet werden kann. Zu schönen Spaziergängen und geistiger Auslastung wird Bagira nicht nein sagen. Wichtig ist, dass Mensch & Hund zusammen eine gute Zeit und viel Spass haben! Wer möchte aus unserer Bagira eine wundervolle Begleiterin machen? Wer hat Spass der schlauen Hündin das Hunde-ABC beizubringen und lässt sich von ihrem kleinen körperlichen Manko nicht abschrecken? Bagira sucht Liebe, Fürsorge und 100% Familienanschluss.

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Bonyhad in Ungarn.
Bitte füllen Sie nurden unverbindlichen BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Bitte diesen Bogen nehmen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate