alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Tinker 2 - Pflegestelle in 26135 Oldenburg -"

Datum: 06.02.2020 | Aufrufe: 450
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Tinker 2 - Pflegestelle in 26135 Oldenburg -
Farbe:
hellbraun
Wurftag:
01.11.2017
Preis:
auf Anfrage
Ort:
26135 Oldenburg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Anja Nau
Telefon:
01573 2830578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Tinker wurde im März 2018 vermittelt nach Deutschland. Leider wurde sie im März 2019 aus familiären Gründen wieder an uns zurück gegeben und sucht nun eine neue Familie . Tinker ist seit 03/2019 in 26135 Oldenburg in einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden.

Beschreibung aus der Pflegestelle:
Diese Schönheit heißt Tinker, gerufen Nike, und ist nun seit 2,5 Monaten bei uns und hat eine Menge gelernt. Sie ist stubenrein, kennt die Grundkommandos und ist sehr gut abrufbar. An Flexi- und Schleppleine läuft sie gut mit und hängt sich nur bei Hundebegegnungen kurz ins Geschirr. Im Umgang mit anderen Hunden ist sie ein absoluter Traum, weil sie sich mit allen versteht, aber trotzdem rennt sie beim Spielen nie weit weg und bleibt immer abrufbar. Nike läuft gerne frei und tobt herum, spielt gerne Ball, zerkaut Stöcker, lässt sich die auch wieder wegnehmen, ist zwar immer erstmal etwas vorsichtig, aber interessiert sich für alles und schnüffelt gerne. Sie verkriecht sich gerne mit unter der Decke, aber zeigt auch, wenn sie ihre Ruhe haben möchte und müde ist und geht dann in ihr Körbchen, wo sie genauso gerne drin liegt. Besuch bedeutet für sie leider Stress, besonders wenn sie die Menschen nicht kennt. Sie wird dann auf ihren Platz geschickt, wo sie sich auch gut beruhigt, wenn sich der anfängliche Trubel legt, aber es muss klar sein, dass sie wohl nie der Hund wird, der alle am Zaun freudig begrüßt und das sollte auch der Besuch akzeptieren. Genau aus dem Grund sollten auch keine bzw. nur ältere Kinder im Haushalt leben.
Sie kann bisher bis zu 4 Stunden alleine bleiben, jedoch sollte sie vorher ausgepowert werden, da sie sonst auch mal weint. Abends scheint es ihr wenig auszumachen auch mal länger alleine zu sein, weil sie dann einfach müde ist und schläft. Für die kleine Nike mit einem Stockmaß von 43cm wäre eine Familie bzw. ein Paar perfekt, wo nicht zu viel Trubel herrscht und Hundeerfahrung vorhanden ist. Eine Terrasse, ein Balkon oder ein kleiner Garten wären sehr schön, weil sie gerne draußen liegt und sich sonnt. Auch als Zweithund wäre sie gut denkbar, da ihr ein Artgenosse noch mehr Sicherheit geben könnte. Sie kann zwar viel schlafen und kuscheln und ist schon sehr zufrieden, wenn sie einfach dabei sein kann, aber sie möchte auch gerne die Welt entdecken und noch viel lernen und das tut sie wirklich schnell.

Beschreibung von Tinker als Welpe auf Zypern:
Princess und ihre Geschwister Kevin und Tinker wurden an einer vielbefahrenen Strasse entdeckt. Dort war ihre Mutter an einen weissen Begrenzungspfosten angebunden... die Welpen liefen frei herum.
Geschockt hielt eine Frau an und fragte bei dem Haus, ob der Hund denn jemandem gehöre. Die Zypriotin sagte, dass es ihre Hunde sind. Auf den Hinweis, wie gefährlich das für die Welpen ist... kam nur ein Schulterzucken... aber immerhin willigte sie ein, als die Frau anbot, die Welpen mitzunehmen. Nur die Mutter wollte sie nicht rausgeben... leider...
Die drei Winzlinge sind nun im Tierheim in Sicherheit, trotzdem ist es nicht der richtige Ort für die kleinen Welpen.
Wir hoffen, so schnell wie möglich gute Familien für die Winzlinge zu finden. Sie werden kleine Hunde bleiben... so wie ihre Mutter, die ca. 30 cm Schulterhöhe hat.
Kevin ist der Kleinste von allen... ;-) und ein süsser, kleiner Wicht. Seine Schwestern stehen ihm aber punkto Süsssein in nichts nach. Alle drei sind verspielt und sehr zutraulich.
Update 9.2.2018: Tinker wurde nach wenigen Tagen wieder ins Tierheim zurückgebracht. Die Familie hat plötzlich festgestellt, dass sie ja sooo viel reisen.
Sie haben Tinker nicht verdient. Menschen, die sich nicht von Beginn an der Verantwortung gegenüber einem Hund bewusst sein.. sollten keine Tiere haben!!!
Es werden in Kürze neue Fotos erscheinen... da Tinker etwas gewachsen ist... sie wird aber höchstens mittelgross werden.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate