alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Roze"

Datum: 27.12.2019 | Aufrufe: 274
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Roze
Farbe:
schwarz
Wurftag:
20.06.2019
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Roze weiblich
Rasse: Mischling
Alter:geb. ca.. 20.6.2019
Status:geimpft, gechipt, Kastration wenn alt genug
Aufenthalt:Kecskemet TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces
Geschätzte Endmaße: Endgrösse von 40-50cm und Endgewicht von 12-16kg
Aktuelle Maße: Infos zum Hund: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt62232

Die süssen Schwestern Rozé und Rosa wurden am 6.12.2019 zusammen in einer Nachbargemeinde von Kecskemét gefunden. Es ist anzunehmen, dass man die Zwei feige ausgesetzt hat. Sie hatten Glück im Unglück, denn sie wurden von lieben Menschen gefunden und ins Tierheim gebracht, wo sie hoffentlich bald von ihren neuen Familien entdeckt werden, die mit ihnen ihren weiteren Lebensweg gehen.
Rozé und Rosa waren anfangs recht eingeschüchtert, was nach ihrem „Abenteuer“ auch kein Wunder ist. Mittlerweile haben sie sich zu aufgeweckten, verspielten und lustigen Hundekindern entwickelt, die auch mal Unsinn im Kopf haben und es lieben, gemeinsam mit ihren Hundekumpels rumzutoben und zu spielen. Rozé und Rosa sind wie zwei ungeschliffene Diamanten, die nun liebevoll „geformt“ werden müssen, damit sie sich weiter zu tollen Begleiterinnen entwickeln. Vom Hunde-ABC kennen sie noch nichts und ihre neuen Menschen sollten Freude daran zu haben, ihnen alles beizubringen, was so ein Hundekind für sein weiteres Leben wissen muss und sich über die Verantwortung und Arbeit, die ein junger Hund mit sich bringt, bewusst sein. Mit ihren Artgenossen kommen Rozé und Rosa prima klar und leben in einer Welpengruppe.
Für unsere liebenswerten Hundemädchen Rozé und Rosa suchen wir ein unternehmungslustiges Zuhause, wo sie viel Abwechslung bekommen, spannende Spaziergänge geniessen dürfen, mit Hundekumpels rumtoben und über Wiesen und Felder flitzen können, sich gemütlich in ihre eigene Bettchen kuscheln dürfen und sich vom aufregenden Tag erholen können. Dazu viele Streicheleinheiten, hundegerechte Auslastung, Hundeschule, vollen Familienanschluss und die Welt von Rozé und Rosa ist endlich in Ordnung.
Zwei goldige Hundekinder möchten die Welt entdecken!
Rozé und Rosa müssen nicht gemeinsam vermittelt werden.
Aktuell sind die Zwei noch zu jung für eine Kastration, die muss von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug sind.

Dieser Hund lebt noch im Tierheim KECSKEMET in Ungarn.
Bitte füllen Sie nur den BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Bitte diesen Bogen nehmen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen " noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrastionskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen. Danke für ihr Verständnis Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate