alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Freya"

Datum: 20.06.2020 | Aufrufe: 690
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Freya
Farbe:
schwarz-weißer Brustfleck
Wurftag:
01.10.2015
Preis:
340 €
Straße:
Carsten-Niebuhr-Str. 10
Ort:
27478 Cuxhaven (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Herr Sascha Lührs
Telefon:
04202 9884599
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Name: Freya
Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 10/2015
Größe : ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Mein Name ist Freya. Ich bin eine wunderschöne, erwachsene Mischlingshündin von mittlerer Größe. Ich trage einen kurzfelligen Edelanzug in glänzend schwarz mit weißem Besatz ... das ist jetzt vielleicht nicht Coco Chanel, aber doch mindestens ein Karl Lagerfeld. Ich habe lustige Stehohren, die an den Spitzen leicht überkippen und wenn ich mich anstrenge, dann kann ich aus meinen Stehohren kurzweilig auch mal Schlappohren machen.Verzeiht mir meinen derzeitigen Blick aus traurigen Augen, aber mir ist momentan wirklich nicht zum Lachen zumute...
... ich ertrage die Tierheimsituation hier tapfer und geduldig, auch wenn mir das Herz blutet, :( weil mir eine Familie fehlt! Ich sauge jede liebevolle Zuwendung wie ein Staubsauger auf, bin dankbar für jedes noch so kleine Streicheln und natürlich auch für jedes liebe Wort. Menschen sind mein Größtes (!), deshalb ist es für mich besonders schwer die einsamen Nächte alleine im Zwinger zu verbringen. Mit den anderen Hunden komme ich gut aus, allerdings haben sie für mich auch keine größere Bedeutung...
Warum ich nun im Tierheim abgegeben wurde ist nicht so ganz nachzuvollziehen ... Gäbe es eine Kommission zu diesem Thema würde es am Ende wohl heißen: Es war menschliches Versagen ... denn ich habe alles an Liebe geschenkt, was mein Herz her gab, aber es hat leider nicht gereicht ... :(
Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate