alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Rexi"

Datum: 14.01.2020 | Aufrufe: 383
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Rexi
Farbe:
Hell
Wurftag:
08.08.2017
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 08.08.2017
Maße: 45 cm
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/314.html#cnt42174
Aufenthalt: Bekes TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces

Rexi hatte bisher kein Glück mit ihrem Leben und mit den Menschen. Den Erzählungen nach wohnte Rexi in einem Wohnblock. Eines Tages wurde sie jedoch von dort in die Tötungsstation Békés gebracht, weil sie in dieser Siedlung nicht mehr bleiben konnte. Rexi wurde dann an vermeintlich nette, tierliebe Menschen vermittelt. Bei einer Nachkontrolle wurde Rexi jedoch weggeschlossen in einem Schweinestall vorgefunden. Sie hätte angeblich die Blumen im Garten zertreten. Rexi wurde natürlich sofort dort rausgeholt und landete somit wieder in der Station.
Das ist natürlich sehr traurig, denn Rexi ist eine unendlich liebe und anhängliche Hündin. Sie hat ein gutmütiges und ruhiges Gemüt. Sie liebt die Menschen und vor allem Kinder über alles und wäre die perfekte Familenhündin. Anfangs ist Rexi noch etwas schüchtern und zurückhaltend, sie taut aber schnell auf, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. Aber das ist ja auch kein Wunder, bei dem was sie erleben musste. Zu Menschen, die sie kennt ist sie zutraulich und läuft ihnen gern hinterher um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen, denn Rexi ist verschmust und mag auch gern kuscheln. Rexi ist mit ihren Artgenossen verträglich und kommt mit allen anderen Hunden in der Station gut zurecht.
Rexi durfte in ihrem jungen Leben noch nicht viel kennenlernen. Sie fürchtet sich noch vor Lärm wie Rasenmäher oder Staubsauger, ihre neuen Menschen sollten sie daher behutsam an die Alltagsdinge heranführen. Ein Besuch in einer Hundeschule würde ihr sicherlich helfen im neuen Leben richtig anzukommen. Auch muss sie noch das Hunde-ABC sowie die grundlegenden Basics noch beigebracht bekommen.
Für unsere liebevolle Rexi suchen wir ein ebensolches "Für Immer" Zuhause, wo sie endlich ankommen und glücklich werden darf und vor allem nie mehr enttäuscht wird.
Toll wäre eine Familie mit schon etwas größeren Kindern, die schon das Verständnis für einen etwas schüchternen Hund aufbringen können und Rexi all die Sicherheit und Liebe entgegenbringen die sie so sehr braucht. Wird man sie nicht drängen und sie langsam in das neue Leben integrieren, wird sie schnell Vertrauen fassen, sich öffnen und letztendlich aufblühen, um dann ihr neu gewonnenes Leben so richtig genießen zu können. Wir sind sicher, dass sich Rexi schon nach kurzer Zeit zu einer tollen Familienhündin und treuen Lebensbegleiterin entwickelt, die mit ihren Menschen durch dick und dünn geht.
Welche liebe Familie möchte Rexi durch's Leben begleiten und ihr die Welt zeigen ?

Dieser Hund lebt noch in der Tötung Békés in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate