alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Chispa"

Datum: 02.11.2019 | Aufrufe: 36
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Chispa
Farbe:
Hellbraun
Wurftag:
20.03.2016
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 20.3.2016
Maße: 38cm, 16kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/270.html#cnt57606
Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip

Diese super süsse Hundedame hat im Tierheim den Namen Chispa bekommen. Chispa wurde wohl ausgesetzt und wartete Tage an der Strasse auf ihre Menschen.. doch leider kam niemand. Endlich informierte am 5.9.2019 jemand das Menhely und Chispa wurde abgeholt. So eine treue Seele, die leider bitterböse enttäuscht wurde......... Natürlich war Chispa nicht gechipt und es hat sich auch niemand nach ihr erkundigt. Wohl besser so, denn Chipsa verdient Menschen, die sie lieben und nie mehr im Stich lassen. Chispa war am Anfang total überfordert mit ihrer neuen Lebenssituation und zog sich in die hinterste Ecke ihres Kennels in der Quarantäne zurück. Am liebsten wäre sie wohl unsichtbar gewesen. Als sie die Kastration und die Quarantäne hinter sich hatte, wechselte sie in die Gruppe von Pfleger Tibi, der mit ihr anfing zu arbeiten. Und innert kürzester Zeit hat sich Chispa zu einem fröhlichen, lieben, aufgeschlossenen und ganz tollen Hundemädchen entwickelt. Hatte sie am Anfang noch totale Panik vor der Leine, geht es nun täglich besser, überhaupt macht sie einfach wunderbare Fortschritte und es ist schön, dies zu sehen. Dankbar nimmt sie jede Aufmerksamkeit und Zuwendung an und geniesst Streicheleinheiten und beschmust werden sehr. Ihr grösster Wunsch ist es, einmal geliebt zu werden, viel Fürsorge und Geborgenheit zu bekommen, einen sicheren, weichen Schlafplatz zu haben, Menschen, die sie uneingeschränkt lieben und denen sie ihr Herz schenken darf. Auch Chispa muss noch weiter etwas die Schulbank drücken und ihre Menschen sollten Freude daran haben, ihr alles notwendige liebevoll beizubringen. Mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme und wird aktuell (10.10.2019) in ein gemischtes Rudel integriert. Sie mag andere Hunde sehr und ein souveräner Zweithund könnte ihr helfen, im neuen Leben Fuss zu fassen.

Für unsere allerliebste Chispa suchen wir liebe und hundebegeisterte Menschen, die Chispa für immer willkommen heissen. Hundegerechte Beschäftigung, viel Abwechslung, ausgiebige Schmusestunden und all die Geborgenheit, Sicherheit und Fürsorge die sie braucht, würden Chispa so glücklich machen. Wer dieser tollen Hündin seine Zeit und Liebe schenkt, wird eine treue Gefährten fürs Leben bekommen. Wem darf die liebenswerte Chispa ihr Herz schenken?

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate