alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Talpi"

Datum: 22.07.2019 | Aufrufe: 5
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Talpi
Farbe:
Braun
Wurftag:
25.11.2009
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geboren ca. 25.11.2009
Größe: 27cm, 7,5kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/97.html#cnt49846
Herkunft: Kecskemet TH in Ungarn
Pflegestelle: 34431 Marsberg


Kleiner Mann mit großem (chronischem) Herz sucht Alterswohnsitz im Grünen! Wo fangen wir hier nur an? Das Glück meint es wirklich nicht sonderlich gut mit diesem kleinen Mann. Fangen wir vorne an: Talpi wurde von seinem Besitzer am 13.3.2019 aus gesundheitlichen Gründen im Menhely abgegeben. Bis dato wurde er als Kettenhund gehalten. Daher war es zunächst erstmal "Glück" dass er dort weg kam. Als Talpi ins Tierheim kam, war er total durch den Wind, unsicher und lief vor den Menschen davon, nur um nicht von ihnen berührt zu werden. Im Mai kam dann seine Chance! Er durfte nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen. Dort baute er innerhalb von 3 Wochen ein enges Verhältnis zu seinem Pflege - Frauchen auf. Das war zwar erstmal so in Ordnung, allerdings sollte es noch ein Hindernis werden. Talpi bekam dann die Chance auf ein Zuhause und wurde von einem Rentner - Paar adoptiert. Sie versuchten wirklich viel und waren bemüht, Talpi zu gefallen. Leider klappte es nach 2 Wochen noch nicht so wirklich und die Geduld der Menschen war leider ziemlich schnell ausgeschöpft, da Talpi wirklich keinerlei Zuneigung und Berührungen zulassen konnte. Natürlich sind 2 Wochen nicht viel...! Aber so kam er leider schweren Herzens zurück zu seinem Pflege- Frauchen. Hier sitzt er nun und wartet auf "DIE" große Chance! Auf Menschen, die ihm wirklich einiges an Zeit, Liebe und Geduld geben! Denn eins ist klar: Talpi liebt die Menschen und auch die Streicheleinheiten ( Zitat: Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut). Der Gesundheitszustand : Bei Talpi wurde ein sehr großes Herz (durch Röntgen) festgestellt. Das ist zunächst erstmal kein Problem, denn damit kann er gut noch ein paar Jahre leben! Allerdings wird er momentan auf ein Herz Medikament eingestellt, die er dann Dauerhaft nehmen muss (ca. 20 bis 30 Euro/monatlich). Akut hat er in der Einstellungs Phase noch Husten, der unter Belastung auftritt. Dies wird aber mit der Zeit weniger, wenn er medikamentös gut eingestellt ist! Mit seinen Artgenossen kommt Talpi gut klar und auch Katzen sind für ihn kein Problem! Er ist kein "Kläffer" und freut sich, wenn er im Garten laufen und das Gras an seinen Pfötchen spüren kann! Auto fahren ist für ihn auch ok. Er liebt das Essen und ist mit dem Ein- oder anderen Leckerli sehr gut zu bestechen! Für unseren sensiblen Talpi soll auch endlich die Sonne scheinen! Er hat so viel in seinem Leben versäumen müssen. Es wäre schön wenn er in seinem neuen Zuhause möglichst wenig Treppen laufen müsste, da seine Beine doch sehr kurz und krumm sind.
Wer gibt unsem Talpi eine Chance?

Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate