alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Lupo, ein sehr lieber, ruhiger und sozialer Rüde - sehr verschmust und menschenbezogen"

Datum: 19.07.2019 | Aufrufe: 6
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Lupo, ein sehr lieber, ruhiger und sozialer Rüde - sehr verschmust und menschenbezogen
Farbe:
schwarz-creme
Wurftag:
21.04.2007
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

*21.04.2007, Mischling, männlich, ca. 62 cm, schwarz - creme, kastriert, mit beiden Geschlechtern verträglich, familientauglich.

Video von Lupo https://www.youtube.com/watch?v=X9qN-XuTBRc

Lupo wurde von den Helfern aus der Tötungsstation gerettet, wo seine "Familie" ihn mit 12 Jahren im Stich gelassen und abgegeben hat. Wissentlich welches Schicksal ihn damit erwartet. Er hat sehr darunter gelitten und wir können von Glück reden, dass er sich nicht aufgegeben hat.

Lupo ist ein absolut liebenswerter Sonnenschein und Dank der Zuwendung der Helfer hat er das Erlebte nun schnell hinter sich gelassen. Er ist sehr menschenbezogen, immer in der Nähe der Helfer und freut sich über deren Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Selbst auf dem Hundespielplatz bleibt er lieber in ihrer Nähe und möchte gekuschelt werden. Ebenso freut er sich über die Spaziergänge mit den Helfern. Er geht dabei sehr gut an der Leine und beschnuppert überglücklich sein Umfeld.

Seinen Artgenossen gegenüber, egal ob im Tierheim oder bei den Spaziergängen ist Lupo absolut sozial, ausgeglichen und freundlich. Er versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden ausnahmslos gut. Derzeit teilt er sich das Gehege mit einer sehr aktiven Hündin und obwohl Lupo eher ruhiger ist, klappt auch das problemlos. Er ist also ein wirklich unkomplizierter Schatz und sollte seine verbleibenden Jahre nicht im Tierheim verbringen, sondern Liebe und ein warmes Kuschelkörbchen in einem schönen Zuhause haben. Auch wenn er deutlich jünger wirkt und vor Lebensfreude und- kraft nur so strotzt, ist das Tierheim kein Platz für alte Hunde. Die Umgebung ist stressig, der Boden hart und im Winter ist es zu kalt, im Sommer zu heiß. Lupo soll nach all dem Erlebten endlich noch ein schönes Familienleben kennenlernen dürfen.

Wer wird ihm diese Chance geben?

Wir wünschen uns für Lupo eine liebevolle Familie, die ihm die nötige Liebe und Geborgenheit schenken kann, die er so sehr braucht und genießt. Sie sollte gerne viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge haben und natürlich auch für gemeinsame Kuschelstunden. Liebe Kinder sind in der Familie ebenfalls willkommen. Da Lupo sehr sozial ist und sich mit Artgenossen verträgt wäre er auch ideal als Zweithund geeignet.

Ein ausbruchsicherer Garten, in dem Lupo die Sonne und das Gras genießen kann wäre wünschenswert.

Lupo wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate