alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Max"

Datum: 21.09.2019 | Aufrufe: 10
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Max
Farbe:
schwarz weiß
Wurftag:
01.01.2014
Preis:
auf Anfrage
Ort:
81671 München (D - Bayern)
Kontakt:
Streunerhilfe Susi und Strolch eV
Telefon:
089 5024694 od. 0176 22729174
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Name: Max
Geschlecht: Rüde
Geboren: folgt
Größe: 60 cm
Besonderheiten: hatte div. Tumore, die entfernt wurden
Katzenverträglich: nein

Max ist ein kleiner Fernsehstar geworden. Er wurde bei seiner Ankunft bei dem Dreh - Tiere finden ein Zuhause" bei seiner Ankunft im Februar gefilmt.

Sein Leben hat er in einem großen Canile verbracht. Sein Maul ist zerfranst von einer Beisserei, die Tumore wurden inzwischen operiert.

Max hat erstmal gebraucht sich im Tierhaus einzugewöhnen, aber Schritt für Schritt klappt das immer besser. Dennoch findet er Menschen am tollsten, und hat sich den Tierhauspfleger ausgesucht, diesem folgt er auf Schritt und Tritt.

Bei neuen Menschen ist Max erstmal etwas unsicher, wobei er hier auf Rückzug geht, und nicht nach vorne. Schmust er aber dann, werden andere Hunde schon auch mal weggedrängelt, da muss man ihm erklären, dass sie genauso das Recht auf Streicheleinheiten haben.

Max ist kein Wohnungshund - da würde er sich nicht wohlfühlen, jetzt wo er die Freiheit hat zu wählen drinnen und auch draussen zu leben, ohne eingesperrt zu sein.

An der Leine laufen hat Max nie gelernt, er tut es zwar jetzt mit dem Tierhauspfleger, aber da legt er eine ganz schöne Kraft an den Tag, im Freilauf büchst er aber erstmal aus und will die Welt entdecken. Beides müssten seine neuen Besitzer mit Geduld üben.

Wir wünschen Max einen ländlichen Platz, an dem er erstmal einfach "sein" darf, sieht wie er sich weit entwickelt, was ihn stresst, wo er noch Fortschritte macht, und zu nichts gezwungen wird. Wer weiss, was nach einem langen Leben im Canile in ihm steckt?

Gerne erzählen wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV im persönlichen Gespräch mehr über Max!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate