alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Majou"

Datum: 20.05.2019 | Aufrufe: 27
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Majou
Farbe:
braun schwarz
Wurftag:
05.03.2015
Preis:
375 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Telefon:
0152 33586372 od. 0152 33586372
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

56283 Gondershausen. Lieber Majou, deine Menschen haben dich verraten. Sie haben dich verlassen. Es tut uns so unendlich leid. Wir kümmern uns nun um dich und suchen dir ein wunderbares Zuhause für immer! Ja, diesmal für immer.

Majou wurde nach 4 Jahren von seiner Familie verlassen und sucht nun sein wirkliches Für-immer-Zuhause. Er wurde uns als sehr problematisch beschrieben, weshalb wir glücklich waren, dass wir für ihn eine sehr erfahrene Pflegestelle bei einer Hundetrainerin fanden, die mit ihm täglich trainiert. Und welch Überraschung? So problematisch ist er gar nicht, aber er ist definitiv kein Anfängerhund. Majou braucht konsequente, liebevolle und erfahrene Hände, die ihn führen und ihm mit Stärke und Sicherheit unterstützen.

Majou ist ein lieber, verkuschelter und gelehriger Rüde. Er liebt es mit anderen Hunden zu toben und genießt jegliche Aufmerksamkeit, die er erhaschen kann. Er drängelt sich gerne in den Vordergrund und wird auch gerne mal eifersüchtig, wenn die Person, mit der er sich gerade verbunden fühlt, einem anderen Hund die Aufmerksamkeit schenkt. Er lernt sehr schnell und will auch gefordert werden. Im Moment lebt er in einem großen Rudel mit kleinen, großen, weiblichen und männlichen Artgenossen. Auch mit Katzen lebt er derzeit unter einem Dach. Er zeigt sich gerne dominant, vor allem bei Rüden – egal, ob intakt oder nicht. Das muss man zu handeln wissen. Majou ist aber auch schnell zu beeindrucken und wenn man ihn gut lesen kann und seine „Vorlieben“ kennt, ist das gut zu handeln. Dennoch trägt er bei Spaziergängen oder bei Besuch von fremden Menschen und Hunden einen Maulkorb zur Sicherheit. Es gab in seiner vorherigen Familie einen Beißvorfall, der dies nötig macht. Wir suchen eine Familie, die dies auch erst einmal so fortführt und keine Vorurteile gegen einen Maulkorb hegt. Majou hat keine Probleme damit und fühlt sich wohl und nicht eingeschränkt durch das Tragen. Mit viel Liebe und Geduld wurde es ihm antrainiert und er akzeptiert ihn ohne Einschränkung.

Majou hat schon einiges dazu gelernt: Das Hundeeinmaleins sitzt, Autofahren ist kein Problem, Tierarztbesuche lässt er geduldig über sich ergehen, Impulskontroll- und Sozialisierungsübungen machen ihm sogar Spaß, Fußgängerzone und Familienfeste hat er ebenso bereits toll gemeistert. Die Hundetrainerin, bei der er gerade lebt, wird sich auf Wunsch auch gerne weiterhin um Majou (kostenfrei) kümmern – persönlich, sollte er in der Nähe vermittelt werden oder auch telefonisch, wenn er weiter weg sein Zuhause findet.

Majou sucht Menschen, die sich voll auf ihn einlassen und mit ihm arbeiten und Zeit verbringen wollen. Er will gefallen, will alles richtig machen und möchte lernen. Majou sucht hundeerfahrene Menschen, die Hunde gut lesen und auf kleinste Zeichen achten können. Die sich ihrer eigenen Körpersprache sehr bewusst sind, denn Majou spürt jede Unsicherheit. Wir suchen für Majou erfahrene Hände, die ihn liebevoll durch das Leben begleiten. Kinder sollten älter als 12 Jahre und auch hundeerfahren sein. Er ist kein Stadthund, sondern würde lieber auf dem Land seine Runden drehen. Wir suchen eine Familie, die ihn mit empathischer Konsequenz, Sicherheit und Halt gibt. Mit ihm weiterarbeiten und ihn nehmen und lieben, wie er ist.

Majou ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nur nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 375 Euro vermittelt.

Majou ist nun bereit für seine neue Familie! Willst du sein Fels in der Brandung sein?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate